Hochschulzertifikat IGM®-GesundheitsCoach

symbol neuigm2

Projekt IGM®-Campus

igm

Das Projekt IGM®-Campus ist ein innovatives, wissenschaftlich fundiertes, computergestütztes Präventionsprogramm. Dabei handelt es sich um eine universitätsbegleitete Anwendergemeinschaft verschiedener Akteure wie Kurorte, Praxen und Kliniken, die ein umfassendes Lebensstil-Programm mit dem Namen Individuelles Gesundheits-Management (IGM®) in den Bereichen der Gesundheitsförderung, Krankheitsprävention und Patientenschulung umsetzen.


Ausgangspunkt für die Projektentwicklung war die Tatsache, dass chronische Erkrankungen immer mehr zunehmen und deren soziale und finanzielle Folgen zukünftig nicht mehr beherrschbar sein werden.Um die Gesundheit langfristig zu erhalten, ist es notwendig, dass die Menschen einen gesunden Lebensstil erlernen und erkennen, was für sie individuell eine Belastung oder Überforderung darstellt. Dabei unterstützt sie der IGM®-GesundheitsCoach.

Steckbrief zum IGM GesundheitsCoach

  • Aufbau der Weiterbildung: Das Hochschulzertifikat „IGM®-GesundheitsCoach“ umfasst 15 ECTS-Punkte, die auf ein späteres entsprechendes Studium angerechnet werden können. Die Weiterbildung findet berufsbegleitend statt und ist in drei Module gegliedert:
    • Modul I:        Grundlagen des IGM®-GesundheitsCoachings
    • Modul II:       Theorie und Praxis des IGM®-GesundheitsCoachings
    • Modul III:      Betriebliches und kommunales Gesundheitsmanagement
  • Zeitkonzept: 18-monatige berufsbegleitende Weiterbildung = insgesamt 24 Tage; an 18 Tagen Vorlesungen und Seminare am Gesundheitscampus Bad Kötzting in Zusammenarbeit mit der TCM-Klinik vor Ort; an 6 Tagen online als „home-exercise“; nächster Kursstart: voraussichtlich Mitte des Jahres 2018
  • Vorlesungsort: Gesundheitscampus Bad Kötzting, Partner im IGM®-Netzwerk
  • Kosten (inclusive Studienskripte): 3000€ Kursgebühr +  300€ Verwaltungsgebühr; ein Ratenmodell ist möglich, Frau Jana Herbst informiert Sie gerne.
  • Informationsmaterial: Wir senden Ihnen selbstverständlich Informationsmaterial kostenfrei zu. Bitte füllen Sie dafür das verlinkte Formular aus. Außerdem steht Ihnen Jana Herbst auch jederzeit gerne für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung.

Zielgruppe

Die berufsbegleitende Weiterbildung zum Hochschulzertifikat „IGM®-Gesundheits-Coach“ setzt eine abgeschlossene Berufsausbildung oder einen Hochschulabschluss voraus. In beiden Fällen ist eine vertiefte Berufserfahrung im Bereich medizinischer und gesundheitsfördernder Dienstleistungsberufe erforderlich.

Sie richtet sich an Menschen aus diesem Metier, die Interesse

  • an einer Ausbildung zum Experten mit generalistischem Anspruch im Bereich Gesundheit
  • am Erwerb von Kompetenzen in den Bereichen Ernährung, Bewegung, Entspannung sowie Heil- und Naturmittel
  • sich für ein gelingendes Selbstmanagement des Patienten einzusetzen
  • an selbständiger Berufsausübung – ohne ausschließliches Delegationsprinzip durch den Arzt
  • an intensiver Zusammenarbeit in Kernteams im IGM®-Netzwerk

haben.

Die Teilnahme ist auch ohne Abitur möglich.

Aufbau

infobroschüre zertifikat igm

Ihre Vorteile

  • das Hochschulzertifikat „IGM®-GesundheitsCoach“, ist wissenschaftlich fundiert und international anerkannt
  • akademisches Fachwissen für medizinische Fachkräfte: Hochschulabsolventen und Nichtakademiker
  • den Entwickler des IGM® Prof. Dr. Dieter Melchart als Zertifikatsleiter und Dozent
  • die Vergabe von Fortbildungspunkten nach Vorgabe der jeweiligen Berufsverbände
  • kompetente Dozenten aus Wissenschaft und Praxis
  • den Weiterbildungsort: Gesundheitscampus Bad Kötzting der THD – praktische Zusammenarbeit mit dortiger TCM-Klinik
  • individuelle Arbeit auch in Studiengruppen und im Rollenspiel
  • Anbindung an das IGM®-Kompetenznetzwerk

Bewerbung

  • Nächster Kursstart: 18.09.2017
  • Kursende: 06.02.2019
  • Anmeldefrist: 04.09.2017
  • Anmeldeformular

Falls Sie Fragen zum berufsbegleitenden Hochschulzertifikatsprogramm haben, wenden Sie sich gerne an Frau Jana Herbst.

Kontakt

Jana Herbst

herbst jana

Weiterbildungsreferentin

  • Zertifikate & Inhouse-Schulungen

ITC 2, 1.OG, Raum 1.21

+49 (0)991 3615-727

Events & More

jetzt bewerben

ikon informaterial anfordern

siegel 15jwbz