Prof. Dr.-Ing. Gerhard Krump

  • Tontechnik, Elektro- und Psychoakustik
  • Audioanwendungen
  • Digitale Medien, Signalverarbeitung
  • Internetradio: www.radio-webwelle.de
  • Physik und Projektmanagement

Professor

Studiengangsleiter Bachelor Medientechnik


Sprechzeiten

Dienstag, 15:45-16:45 Uhr


JournalArticle
  • H. Heckelmüller
  • F. Kendl
  • Gerhard Krump
TDR Einzahlwert zur Charakterisierung der dynamischen Oberbausteifigkeit , vol144
  • 2020
Der Schallmesswagen (SMW) der DB Systemtechnik prüft den akustischen Zustand des Oberbaus und wird vor allem zur Überprüfung von Streckenabschnitten mit der Maßnahme „Besonders überwachtes Gleis“ (BüG) verwendet. Zusätzlich wird der SMW zur Qualitätskontrolle und Abnahme des akustischen Schienenschleifens eingesetzt. Falls ein BüG-Abschnitt nicht vom SMW befahren werden kann, gilt seit 2001 die Ersatzmaßnahme RMF-BüG. Dieses Verfahren soll die Messaufgaben des SMW durch kontinuierliche Rauheitsmessungen beider Schienen ersatzweise übernehmen können. Beim RMF-BüG-Verfahren wurde zur Berechnung des SMW-Pegels ausschließlich die Schienenrauheit berücksichtigt. Anhand einer Vielzahl von Messungen konnte gezeigt werden, dass das Rollgeräusch des SMW signifikant ebenfalls von der Gleisabklingrate (Track Decay Rate TDR) abhängig ist. Das vorgestellte Verfahren zeigt die Verwendung des Einzahlwertes der Schienenrauheit LλCA und des Einzahlwertes der TDR L TDR zur Bestimmung des SMW-Pegels.
JournalArticle
  • H. Heckelmüller
  • F. Kendl
  • Gerhard Krump
TDR Einzahlwert zur Charakterisierung der dynamischen Oberbausteifigkeit , vol144
  • 2020
Der Schallmesswagen (SMW) der DB Systemtechnik prüft den akustischen Zustand des Oberbaus und wird vor allem zur Überprüfung von Streckenabschnitten mit der Maßnahme „Besonders überwachtes Gleis“ (BüG) verwendet. Zusätzlich wird der SMW zur Qualitätskontrolle und Abnahme des akustischen Schienenschleifens eingesetzt. Falls ein BüG-Abschnitt nicht vom SMW befahren werden kann, gilt seit 2001 die Ersatzmaßnahme RMF-BüG. Dieses Verfahren soll die Messaufgaben des SMW durch kontinuierliche Rauheitsmessungen beider Schienen ersatzweise übernehmen können. Beim RMF-BüG-Verfahren wurde zur Berechnung des SMW-Pegels ausschließlich die Schienenrauheit berücksichtigt. Anhand einer Vielzahl von Messungen konnte gezeigt werden, dass das Rollgeräusch des SMW signifikant ebenfalls von der Gleisabklingrate (Track Decay Rate TDR) abhängig ist. Das vorgestellte Verfahren zeigt die Verwendung des Einzahlwertes der Schienenrauheit LλCA und des Einzahlwertes der TDR L TDR zur Bestimmung des SMW-Pegels.
Contribution
  • E. Hasenberger
  • Gerhard Krump
  • M. Schneider
Evaluating Binaural Simulations of a Premium Automotive Sound System Paper No. 3
  • 2019
Contribution
  • E. Hasenberger
  • Gerhard Krump
  • M. Schneider
Evaluating Binaural Simulations of a Premium Automotive Sound System Paper No. 3
  • 2019
Contribution
  • R. Beinstingel
  • Gerhard Krump
Untersuchungen zur tieffrequenten Wiedergabe bei dreidimensionaler Beschallung
  • 2019
Contribution
  • R. Beinstingel
  • Gerhard Krump
Untersuchungen zur tieffrequenten Wiedergabe bei dreidimensionaler Beschallung
  • 2019
Contribution
  • Gerhard Krump
Funktionsschema des Zwicker-Tones bei Hörschädigung
  • 2018
Contribution
  • Gerhard Krump
Funktionsschema des Zwicker-Tones bei Hörschädigung
  • 2018
Lecture
  • Gerhard Krump
Funktionsschema des Zwicker-Tones bei Hörschädigung
  • 2018
Lecture
  • Gerhard Krump
Funktionsschema des Zwicker-Tones bei Hörschädigung
  • 2018
Lecture
  • H. Altmann
  • Gerhard Krump
Klangverhalten von passiven Kapselgehörschützern
  • 2018
Lecture
  • Peter Meier
  • Gerhard Krump
Eine modulare Hörversuchssteuerung auf Basis von Audio-Plugins
  • 2018
Lecture
  • Peter Meier
  • Gerhard Krump
Eine modulare Hörversuchssteuerung auf Basis von Audio-Plugins
  • 2018
Contribution
  • Peter Meier
  • Gerhard Krump
Eine modulare Hörversuchssteuerung auf Basis von Audio-Plugins
  • 2018
Contribution
  • H. Altmann
  • Gerhard Krump
Klangverhalten von passiven Kapselhörschützern
  • 2018
Lecture
  • H. Altmann
  • Gerhard Krump
Klangverhalten von passiven Kapselgehörschützern
  • 2018
Contribution
  • H. Altmann
  • Gerhard Krump
Klangverhalten von passiven Kapselhörschützern
  • 2018
Contribution
  • Peter Meier
  • Gerhard Krump
Eine modulare Hörversuchssteuerung auf Basis von Audio-Plugins
  • 2018
Lecture
  • Gerhard Krump
  • M. Fadanelli
Zwicker-Ton bei erhöhter Ruhehörschwelle
  • 2017
Lecture
  • Gerhard Krump
  • M. Fadanelli
Zwicker-Ton bei erhöhter Ruhehörschwelle
  • 2017
Contribution
  • T. Glohr
  • E. Hasenberger
  • A. Zimmermann
  • T. Maier
  • Gerhard Krump
Untersuchungen zur Betätigungsakustik als Aspekt der Wertigkeit von Bedienelementen im Fahrzeug
  • 2017
Contribution
  • T. Glohr
  • E. Hasenberger
  • A. Zimmermann
  • T. Maier
  • Gerhard Krump
Untersuchungen zur Betätigungsakustik als Aspekt der Wertigkeit von Bedienelementen im Fahrzeug
  • 2017
Contribution
  • Gerhard Krump
  • M. Fadanelli
Zwicker-Ton bei erhöhter Ruhehörschwelle
  • 2017
Contribution
  • Gerhard Krump
  • M. Fadanelli
Zwicker-Ton bei erhöhter Ruhehörschwelle
  • 2017
Contribution
  • Gerhard Krump
  • M. Spranger
Prävention lärmbedingter Hörschäden bei Kindern und Jugendlichen
  • 2016
Contribution
  • Gerhard Krump
  • M. Spranger
Prävention lärmbedingter Hörschäden bei Kindern und Jugendlichen
  • 2016
Contribution
  • F. Kendl
  • H. Heckelmüller
  • Gerhard Krump
Korrelation des Schallmesswagen-Pegels mit akustischer Schienenrauheit und Gleisabklingraten
  • 2016
Lecture
  • F. Kendl
  • H. Heckelmüller
  • Gerhard Krump
Korrelation des Schallmesswagen-Pegels mit akustischer Schienenrauheit und Gleisabklingraten
  • 2016
Contribution
  • M. Djukic
  • Gerhard Krump
Initiative Entwicklung von synthetischen Antriebsgeräuschen für Innenräume von Elektrofahrzeugen
  • 2016
Lecture
  • H. Heckelmüller
  • F. Kendl
  • Gerhard Krump
Entwicklung eines TDR Einzahlwertes zur Charaktierisierung der dynamischen Steifigkeit des Oberbaus
  • 2016
Contribution
  • M. Djukic
  • Gerhard Krump
Initiative Entwicklung von synthetischen Antriebsgeräuschen für Innenräume von Elektrofahrzeugen
  • 2016
Contribution
  • F. Kendl
  • H. Heckelmüller
  • Gerhard Krump
Korrelation des Schallmesswagen-Pegels mit akustischer Schienenrauheit und Gleisabklingraten
  • 2016
Lecture
  • H. Heckelmüller
  • F. Kendl
  • Gerhard Krump
Entwicklung eines TDR Einzahlwertes zur Charaktierisierung der dynamischen Steifigkeit des Oberbaus
  • 2016
Lecture
  • F. Kendl
  • H. Heckelmüller
  • Gerhard Krump
Korrelation des Schallmesswagen-Pegels mit akustischer Schienenrauheit und Gleisabklingraten
  • 2016
Lecture
  • Gerhard Krump
  • M. Spranger
Prävention lärmbedingter Hörschäden bei Kindern und Jugendlichen
  • 2016
Lecture
  • M. Djukic
  • Gerhard Krump
Initiative Entwicklung von synthetischen Antriebsgeräuschen für Innenräume von Elektrofahrzeugen
  • 2016
Lecture
  • Gerhard Krump
  • M. Spranger
Prävention lärmbedingter Hörschäden bei Kindern und Jugendlichen
  • 2016
Contribution
  • H. Heckelmüller
  • F. Kendl
  • Gerhard Krump
Entwicklung eines TDR Einzahlwertes zur Charakterisierung der dynamischen Steifigkeit des Oberbaus
  • 2016
Lecture
  • M. Djukic
  • Gerhard Krump
Initiative Entwicklung von synthetischen Antriebsgeräuschen für Innenräume von Elektrofahrzeugen
  • 2016
Contribution
  • H. Heckelmüller
  • F. Kendl
  • Gerhard Krump
Entwicklung eines TDR Einzahlwertes zur Charakterisierung der dynamischen Steifigkeit des Oberbaus
  • 2016
Contribution
  • Gerhard Krump
Akustische Untersuchung von Elektrogeräten
  • 2015
Contribution
  • Gerhard Krump
  • H. Hoock
  • S. Müller
Untersuchungen zur Geräuschbelastung in Speise- und Trinklokalen
  • 2015
Lecture
  • Gerhard Krump
Akustische Untersuchung von Elektrogeräten
  • 2015
Lecture
  • R. Skowronek
  • Gerhard Krump
Private Telefonie im Fahrzeuginnenraum durch Sprachmaskierung
  • 2015
Lecture
  • Gerhard Krump
Akustische Untersuchung von Motorsägen
  • 2015
Contribution
  • R. Skowronek
  • Gerhard Krump
Private Telefonie im Fahrzeuginnenraum durch Sprachmaskierung
  • 2015
Contribution
  • Gerhard Krump
Akustische Untersuchung von Motorsägen
  • 2015
Contribution
  • Gerhard Krump
  • J. Rohr
Methodik zur Messung von Raumimpulsantworten für reale virtuelle Klänge
  • 2015
Contribution
  • R. Skowronek
  • Gerhard Krump
Private Telefonie im Fahrzeuginnenraum durch Sprachmaskierung
  • 2015
Contribution
  • G. Feneberg
  • M. Schmid
  • Gerhard Krump
Mess- und Bewertungsverfahren für die Audio-Aufnahmequalität von Smartphones
  • 2015
Contribution
  • G. Feneberg
  • M. Schmid
  • Gerhard Krump
Mess- und Bewertungsverfahren für die Audio-Aufnahmequalität von Smartphones
  • 2015
Lecture
  • G. Feneberg
  • M. Schmid
  • Gerhard Krump
Mess- und Bewertungsverfahren für die Audio-Aufnahmequalität von Smartphones
  • 2015
Contribution
  • Gerhard Krump
  • J. Rohr
Methodik zur Messung von Raumimpulsantworten für reale virtuelle Klänge
  • 2015
Lecture
  • Gerhard Krump
  • H. Hoock
  • S. Müller
Untersuchungen zur Geräuschbelastung in Speise- und Trinklokalen
  • 2015
Lecture
  • Gerhard Krump
  • H. Hoock
  • S. Müller
Untersuchungen zur Geräuschbelastung in Speise- und Trinklokalen
  • 2015
Lecture
  • Gerhard Krump
Akustische Untersuchung von Motorsägen
  • 2015
Lecture
  • Gerhard Krump
Akustische Untersuchung von Elektrogeräten
  • 2015
Lecture
  • G. Feneberg
  • M. Schmid
  • Gerhard Krump
Mess- und Bewertungsverfahren für die Audio-Aufnahmequalität von Smartphones
  • 2015
Lecture
  • Gerhard Krump
  • J. Rohr
Methodik zur Messung von Raumimpulsantworten für reale virtuelle Klänge
  • 2015
Contribution
  • Gerhard Krump
  • H. Hoock
  • S. Müller
Untersuchungen zur Geräuschbelastung in Speise- und Trinklokalen
  • 2015
Contribution
  • Gerhard Krump
Akustische Untersuchung von Elektrogeräten
  • 2015
Lecture
  • Gerhard Krump
  • J. Rohr
Methodik zur Messung von Raumimpulsantworten für reale virtuelle Klänge
  • 2015
Lecture
  • R. Skowronek
  • Gerhard Krump
Private Telefonie im Fahrzeuginnenraum durch Sprachmaskierung
  • 2015
Contribution
  • Gerhard Krump
Akustische Untersuchung von Motorsägen
  • 2015
Contribution
  • Theresa Liebl
  • S. Goossens
  • Gerhard Krump
Verbesserung der Sprachverständlichkeit von Fernsehton, speziell bei „Voice-Over-Voice“-Passagen
  • 2014
Contribution
  • Theresa Liebl
  • S. Goossens
  • Gerhard Krump
Verbesserung der Sprachverständlichkeit von Fernsehton, speziell bei „Voice-Over-Voice“-Passagen
  • 2014
Contribution
  • M. Weitnauer
  • M. Meier
  • J. Groh
  • Gerhard Krump
Leistungsrichtige Interpolation von binauralen Signalen
  • 2012
Lecture
  • Gerhard Krump
  • et al.
Auswirkungen von Umwelteinflüssen auf die Schallübertragung im freien Feld
  • 2012
Contribution
  • Gerhard Krump
  • A. Schmeisl
  • M. Endl
Auswirkungen von Umwelteinflüssen auf die Schallübertragung im freien Feld
  • 2012
Contribution
  • Gerhard Krump
  • A. Schmeisl
  • M. Endl
Auswirkungen von Umwelteinflüssen auf die Schallübertragung im freien Feld
  • 2012
Lecture
  • E.-M. Ascherl
  • G. Feneberg
  • Gerhard Krump
Anwendung des Messverfahrens PEAQ bei Produkttests und Audiocodecs
  • 2012
Contribution
  • E.-M. Ascherl
  • G. Feneberg
  • Gerhard Krump
Anwendung des Messverfahrens PEAQ bei Produkttests und Audiocodecs
  • 2012
Contribution
  • Gerhard Krump
Akustische Messmöglichkeiten mit Smartphones
  • 2012
Contribution
  • M. Weitnauer
  • M. Meier
  • J. Groh
  • Gerhard Krump
Leistungsrichtige Interpolation von binauralen Signalen
  • 2012
Lecture
  • Gerhard Krump
Akustische Messmöglichkeiten mit Smartphones
  • 2012
Lecture
  • E.-M. Ascherl
  • G. Feneberg
  • Gerhard Krump
Anwendung des Messverfahrens PEAQ bei Produkttests und Audiocodecs
  • 2012
Contribution
  • Gerhard Krump
Akustische Messmöglichkeiten mit Smartphones
  • 2012
Lecture
  • Gerhard Krump
Akustische Messmöglichkeiten mit Smartphones
  • 2012
Lecture
  • Gerhard Krump
  • et al.
Auswirkungen von Umwelteinflüssen auf die Schallübertragung im freien Feld
  • 2012
Lecture
  • M. Weitnauer
  • M. Meier
  • J. Groh
  • Gerhard Krump
Leistungsrichtige Interpolation von binauralen Signalen
  • 2012
Lecture
  • M. Weitnauer
  • M. Meier
  • J. Groh
  • Gerhard Krump
Leistungsrichtige Interpolation von binauralen Signalen
  • 2012
Contribution
  • E.-M. Ascherl
  • G. Feneberg
  • Gerhard Krump
Anwendung des Messverfahrens PEAQ bei Produkttests und Audiocodecs
  • 2012
Contribution
  • D. Brockmeyer
  • Gerhard Krump
  • C. Walter
Sprachverständlichkeit in Schulräumen und ihre Bedeutung für den Lernerfolg der Schüler
  • 2011
Contribution
  • T. Geißler
  • A. Steinbuß
  • Gerhard Krump
Hörgeräteanpassung mit Hilfe sprachaudiometrischer Daten
  • 2011
Lecture
  • Gerhard Krump
Nachhallzeiten und Sprachverständlichkeit in Hörsälen
  • 2011
Lecture
  • D. Brockmeyer
  • Gerhard Krump
  • C. Walter
Sprachverständlichkeit in Schulräumen und ihre Bedeutung für den Lernerfolg der Schüler
  • 2011
Contribution
  • Gerhard Krump
Nachhallzeiten und Sprachverständlichkeit in Hörsälen
  • 2011
Contribution
  • J. Fischer
  • G. Feneberg
  • Gerhard Krump
Vergleich des Messverfahrens PEAQ mit Hörversuchen in Produkttests
  • 2011
Lecture
  • T. Geißler
  • A. Steinbuß
  • Gerhard Krump
Hörgeräteanpassung mit Hilfe sprachaudiometrischer Daten
  • 2011
Lecture
  • J. Fischer
  • G. Feneberg
  • Gerhard Krump
Vergleich des Messverfahrens PEAQ mit Hörversuchen in Produkttests
  • 2011
Contribution
  • J. Fischer
  • G. Feneberg
  • Gerhard Krump
Vergleich des Messverfahrens PEAQ mit Hörversuchen in Produkttests
  • 2011
Contribution
  • Gerhard Krump
  • H. Hoock
  • B. Winterer
Untersuchungen zur Geräuschentwicklung von Volksfesten
  • 2011
Lecture
  • Gerhard Krump
  • H. Hoock
  • B. Winterer
Untersuchungen zur Geräuschentwicklung von Volksfesten
  • 2011
Contribution
  • D. Brockmeyer
  • Gerhard Krump
  • C. Walter
Sprachverständlichkeit in Schulräumen und ihre Bedeutung für den Lernerfolg der Schüler
  • 2011
Contribution
  • Gerhard Krump
Nachhallzeiten und Sprachverständlichkeit in Hörsälen
  • 2011
Lecture
  • J. Fischer
  • G. Feneberg
  • Gerhard Krump
Vergleich des Messverfahrens PEAQ mit Hörversuchen in Produkttests
  • 2011
Contribution
  • T. Geißler
  • A. Steinbuß
  • Gerhard Krump
Hörgeräteanpassung mit Hilfe sprachaudiometrischer Daten
  • 2011
Contribution
  • Gerhard Krump
  • H. Hoock
  • B. Winterer
Untersuchungen zur Geräuschentwicklung von Volksfesten
  • 2011
Lecture
  • Gerhard Krump
Nachhallzeiten und Sprachverständlichkeit in Hörsälen
  • 2011
Lecture
  • T. Geißler
  • A. Steinbuß
  • Gerhard Krump
Hörgeräteanpassung mit Hilfe sprachaudiometrischer Daten
  • 2011
Lecture
  • D. Brockmeyer
  • Gerhard Krump
  • C. Walter
Sprachverständlichkeit in Schulräumen und ihre Bedeutung für den Lernerfolg der Schüler
  • 2011
Lecture
  • Gerhard Krump
  • H. Hoock
  • B. Winterer
Untersuchungen zur Geräuschentwicklung von Volksfesten
  • 2011
Lecture
  • Gerhard Krump
Maximaler Schalldruckpegel von portablen Abspielgeräten
  • 2010
Contribution
  • Gerhard Krump
Ruhehörschwellenmessungen an Studenten
  • 2010
Lecture
  • R. Gerstbrein
  • H. Hoock
  • Gerhard Krump
Vergleich gemessener und prognostizierter Nachhallzeiten in der Halle 2 der Deggendorfer Stadthallen zur Abschätzung eines "globalen" Faktors für die Schallstreuung
  • 2010
Lecture
  • E. Hergenröder
  • Gerhard Krump
  • et al.
Lautheit beim Bayerischen Rundfunk Fernsehen
  • 2010
Contribution
  • Gerhard Krump
Maximaler Schalldruckpegel von portablen Abspielgeräten
  • 2010
Contribution
  • E. Hergenröder
  • Gerhard Krump
  • et al.
Lautheit beim Bayerischen Rundfunk Fernsehen
  • 2010
Contribution
  • Gerhard Krump
Ruhehörschwellenmessungen an Studenten
  • 2010
Lecture
  • M. Meier
  • I. Gerstlberge
  • Gerhard Krump
  • G. Stoll
Zusammenwirken von Ballgeräuschen und Bild bei Fußballübertragungen
  • 2010
Lecture
  • Gerhard Krump
Maximaler Schalldruckpegel von portablen Abspielgeräten
  • 2010
Lecture
  • Gerhard Krump
Ruhehörschwellenmessungen an Studenten
  • 2010
Lecture
  • E. Hergenröder
  • Gerhard Krump
  • et al.
Lautheit beim Bayerischen Rundfunk Fernsehen
  • 2010
Lecture
  • Gerhard Krump
Ruhehörschwellenmessungen an Studenten
  • 2010
Lecture
  • S. Derr
  • G. Spikofski
  • S. Goossens
  • G. Stoll
  • Gerhard Krump
Untersuchungen zum 5.1-Upmix von Stereosignalen
  • 2010
Contribution
  • E. Hergenröder
  • Gerhard Krump
  • et al.
Lautheit beim Bayerischen Rundfunk Fernsehen
  • 2010
Lecture
  • M. Meier
  • I. Gerstlberge
  • Gerhard Krump
  • G. Stoll
Zusammenwirken von Ballgeräuschen und Bild bei Fußballübertragungen
  • 2010
Lecture
  • R. Gerstbrein
  • H. Hoock
  • Gerhard Krump
Vergleich gemessener und prognostizierter Nachhallzeiten in der Halle 2 der Deggendorfer Stadthallen zur Abschätzung eines "globalen" Faktors für die Schallstreuung
  • 2010
Contribution
  • R. Gerstbrein
  • H. Hoock
  • Gerhard Krump
Vergleich gemessener und prognostizierter Nachhallzeiten in der Halle 2 der Deggendorfer Stadthallen zur Abschätzung eines "globalen" Faktors für die Schallstreuung
  • 2010
Contribution
  • R. Gerstbrein
  • H. Hoock
  • Gerhard Krump
Vergleich gemessener und prognostizierter Nachhallzeiten in der Halle 2 der Deggendorfer Stadthallen zur Abschätzung eines "globalen" Faktors für die Schallstreuung
  • 2010
Contribution
  • Gerhard Krump
Maximaler Schalldruckpegel von portablen Abspielgeräten
  • 2010
Lecture
  • S. Derr
  • G. Spikofski
  • S. Goossens
  • G. Stoll
  • Gerhard Krump
Untersuchungen zum 5.1-Upmix von Stereosignalen
  • 2010
Contribution
  • Andreas Grzemba
  • Gerhard Krump
Chapter 19: Sound Systems in Cars
  • 2008
Lecture
  • M. Scherr
  • K. Laumann
  • G. Theile
  • Gerhard Krump
Evaluierung eines Kopfhörers bezüglich Lateralisation
  • 2008
Lecture
  • M. Scherr
  • K. Laumann
  • G. Theile
  • Gerhard Krump
Evaluierung eines Kopfhörers bezüglich Lateralisation
  • 2008
Contribution
  • M. Scherr
  • K. Laumann
  • G. Theile
  • Gerhard Krump
Evaluierung eines Kopfhörers bezüglich Lateralisation
  • 2008
Contribution
  • Andreas Grzemba
  • Gerhard Krump
Chapter 19: Sound Systems in Cars
  • 2008
Contribution
  • M. Scherr
  • K. Laumann
  • G. Theile
  • Gerhard Krump
Evaluierung eines Kopfhörers bezüglich Lateralisation
  • 2008
Contribution
  • Andreas Grzemba
  • Gerhard Krump
Kap. 19: Soundsysteme im Automobil
  • 2007
Contribution
  • Andreas Grzemba
  • Gerhard Krump
Kap. 19: Soundsysteme im Automobil
  • 2007
Lecture
  • Gerhard Krump
Der Lautsprecher als Synthese von Messtechnik, Simulation und Psychoakustik Plenarvortrag
  • 2005
Contribution
  • Gerhard Krump
Der Lautsprecher als Synthese von Messtechnik, Simulation und Psychoakustik Plenarvortrag
  • 2005
Contribution
  • Gerhard Krump
Der Lautsprecher als Synthese von Messtechnik, Simulation und Psychoakustik Plenarvortrag
  • 2005
Lecture
  • Gerhard Krump
Der Lautsprecher als Synthese von Messtechnik, Simulation und Psychoakustik Plenarvortrag
  • 2005
Lecture
  • Gerhard Krump
Loudspeaker Frequency Response Targets at High Frequencies
  • 2004
Contribution
  • Gerhard Krump
Loudspeaker Frequency Response Targets at High Frequencies
  • 2004
Contribution
  • Gerhard Krump
Loudspeaker Frequency Response Targets at High Frequencies
  • 2004
Lecture
  • Gerhard Krump
Loudspeaker Frequency Response Targets at High Frequencies
  • 2004
Contribution
  • Gerhard Krump
Untersuchungen zum Impulsverhalten von Lautsprechern
  • 2002
Lecture
  • Gerhard Krump
Untersuchungen zum Impulsverhalten von Lautsprechern
  • 2002
Lecture
  • Gerhard Krump
Untersuchungen zum Impulsverhalten von Lautsprechern
  • 2002
Contribution
  • Gerhard Krump
Untersuchungen zum Impulsverhalten von Lautsprechern
  • 2002
JournalArticle
  • Gerhard Krump
Multisinus-Signale in der Praxis - 1. Teil
  • 2001
Lecture
  • M. Rausch
  • M. Kaltenbacher
  • L. Kreitmeier
  • Gerhard Krump
Numerische Analyse und Computeroptimierung von elektrodynamischen Lautsprechern
  • 2001
Contribution
  • M. Rausch
  • M. Kaltenbacher
  • L. Kreitmeier
  • Gerhard Krump
  • et al.
Numerische Analyse und Computeroptimierung von elektrodynamischen Lautsprechern
  • 2001
Lecture
  • M. Rausch
  • M. Kaltenbacher
  • L. Kreitmeier
  • Gerhard Krump
Numerische Analyse und Computeroptimierung von elektrodynamischen Lautsprechern
  • 2001
Contribution
  • M. Rausch
  • R. Lerch
  • M. Kaltenbacher
  • H. Landes
  • L. Kreitmeier
  • Gerhard Krump
Aided Design of Electrodynamic Loudspeakers by Using a Finite Element Method
  • 2001
Contribution
  • M. Rausch
  • M. Kaltenbacher
  • L. Kreitmeier
  • Gerhard Krump
  • et al.
Numerische Analyse und Computeroptimierung von elektrodynamischen Lautsprechern
  • 2001
Contribution
  • Gerhard Krump
Zur Wahrnehmung von Modulationsverzerrungen
  • 2001
Contribution
  • M. Rausch
  • R. Lerch
  • M. Kaltenbacher
  • H. Landes
  • L. Kreitmeier
  • Gerhard Krump
Aided Design of Electrodynamic Loudspeakers by Using a Finite Element Method
  • 2001
JournalArticle
  • Gerhard Krump
Multisinus-Signale in der Praxis - 1. Teil
  • 2001
JournalArticle
  • Gerhard Krump
Multisinus-Signale in der Praxis - 2. Teil
  • 2001
Lecture
  • Gerhard Krump
Zur Wahrnehmung von Modulationsverzerrungen
  • 2001
JournalArticle
  • Gerhard Krump
Multisinus-Signale in der Praxis - 2. Teil
  • 2001
Contribution
  • Gerhard Krump
Zur Wahrnehmung von Modulationsverzerrungen
  • 2001
Lecture
  • Gerhard Krump
Zur Wahrnehmung von Modulationsverzerrungen
  • 2001
Lecture
  • Gerhard Krump
Zur Wahrnehmung von tieffrequenten Verzerrungen
  • 2000
Contribution
  • Gerhard Krump
Zur Wahrnehmung von tieffrequenten Verzerrungen
  • 2000
Contribution
  • Gerhard Krump
Zur Wahrnehmung von schmalbandigen Frequenzgangvariationen bei Lautsprechern
  • 2000
Contribution
  • M. Rausch
  • M. Kaltenbacher
  • L. Kreitmeier
  • Gerhard Krump
  • et al.
Einsatz numerischer Verfahren bei der Berechnung der nichtlinearen Eigenschaften von elektrodynamischen Lautsprechern
  • 2000
Lecture
  • M. Rausch
  • M. Kaltenbacher
  • L. Kreitmeier
  • Gerhard Krump
Einsatz numerischer Verfahren bei der Berechnung der nichtlinearen Eigenschaften von elektrodynamischen Lautsprechern
  • 2000
Contribution
  • Gerhard Krump
Zur Wahrnehmung von schmalbandigen Frequenzgangvariationen bei Lautsprechern
  • 2000
Lecture
  • M. Rausch
  • M. Kaltenbacher
  • L. Kreitmeier
  • Gerhard Krump
Einsatz numerischer Verfahren bei der Berechnung der nichtlinearen Eigenschaften von elektrodynamischen Lautsprechern
  • 2000
Lecture
  • Gerhard Krump
Zur Wahrnehmung von tieffrequenten Verzerrungen
  • 2000
Contribution
  • Gerhard Krump
Zur Wahrnehmung von tieffrequenten Verzerrungen
  • 2000
Lecture
  • Gerhard Krump
Zur Wahrnehmung von schmalbandigen Frequenzgangvariationen bei Lautsprechern
  • 2000
Lecture
  • Gerhard Krump
Zur Wahrnehmung von schmalbandigen Frequenzgangvariationen bei Lautsprechern
  • 2000
Contribution
  • M. Rausch
  • M. Kaltenbacher
  • L. Kreitmeier
  • Gerhard Krump
  • et al.
Einsatz numerischer Verfahren bei der Berechnung der nichtlinearen Eigenschaften von elektrodynamischen Lautsprechern
  • 2000
Book
  • Gerhard Krump
Der akustische Nachton - Beschreibung und Funktionsschema , vol3
  • 2000
Book
  • Gerhard Krump
Der akustische Nachton - Beschreibung und Funktionsschema , vol3
  • 2000
Contribution
  • Gerhard Krump
Concerning the perception of narrow band frequency response variations of loudspeakers
  • 1999
Lecture
  • Gerhard Krump
Concerning the perception of narrow band frequency response variations of loudspeakers
  • 1999
JournalArticle
  • Gerhard Krump
About perceptivity of narrow-band frequency response variations of loudspeakers , vol105
  • 1999

DOI: 10.1121/1.425610

JournalArticle
  • Gerhard Krump
About perceptivity of narrow-band frequency response variations of loudspeakers , vol105
  • 1999

DOI: 10.1121/1.425610

Contribution
  • M. Rausch
  • M. Kaltenbacher
  • L. Kreitmeier
  • Gerhard Krump
Designing electrodynamic loudspeakers by using a new computer modeling scheme
  • 1999
Lecture
  • Gerhard Krump
Concerning the perception of narrow band frequency response variations of loudspeakers
  • 1999
UnpublishedWork
  • Gerhard Krump
Verarbeitung des Gehörs von hohen Schallpegeln Interner Artikel
  • 1999
JournalArticle
  • M. Rausch
  • R. Lerch
  • M. Kaltenbacher
  • H. Landes
  • Gerhard Krump
  • L. Kreitmeier
Optimization of electrodynamic loudspeaker-design parameters by using a numerical calculation scheme , vol85
  • 1999
UnpublishedWork
  • Gerhard Krump
Verarbeitung des Gehörs von hohen Schallpegeln Interner Artikel
  • 1999
Lecture
  • M. Rausch
  • M. Kaltenbacher
  • L. Kreitmeier
  • Gerhard Krump
  • et al.
Designing electrodynamic loudspeakers by using a new computer modeling scheme
  • 1999
Contribution
  • M. Rausch
  • M. Kaltenbacher
  • L. Kreitmeier
  • Gerhard Krump
Designing electrodynamic loudspeakers by using a new computer modeling scheme
  • 1999
JournalArticle
  • M. Rausch
  • R. Lerch
  • M. Kaltenbacher
  • H. Landes
  • Gerhard Krump
  • L. Kreitmeier
Optimization of electrodynamic loudspeaker-design parameters by using a numerical calculation scheme , vol85
  • 1999
Contribution
  • Gerhard Krump
Concerning the perception of narrow band frequency response variations of loudspeakers
  • 1999
Lecture
  • M. Rausch
  • M. Kaltenbacher
  • L. Kreitmeier
  • Gerhard Krump
  • et al.
Designing electrodynamic loudspeakers by using a new computer modeling scheme
  • 1999
Contribution
  • M. Kaltenbacher
  • M. Rausch
  • R. Lerch
  • H. Landes
  • Gerhard Krump
  • et al.
Computer-aided design of electromagnetic actuators
  • 1999
Contribution
  • M. Kaltenbacher
  • M. Rausch
  • R. Lerch
  • H. Landes
  • Gerhard Krump
  • et al.
Computer-aided design of electromagnetic actuators
  • 1999
Contribution
  • Gerhard Krump
Ein Hörtest zur Beurteilung von Lautsprechersystemen in Kraftfahrzeugen
  • 1998
Lecture
  • Gerhard Krump
Ein Hörtest zur Beurteilung von Lautsprechersystemen in Kraftfahrzeugen
  • 1998
Contribution
  • M. Kaltenbacher
  • L. Kreitmeier
  • Gerhard Krump
Computer Aided Engineering (CAE) elektrodynamischer Lautsprecher
  • 1998
Lecture
  • Gerhard Krump
Ein Hörtest zur Beurteilung von Lautsprechersystemen in Kraftfahrzeugen
  • 1998
Lecture
  • M. Kaltenbacher
  • L. Kreitmeier
  • Gerhard Krump
Computer Aided Engineering (CAE) elektrodynamischer Lautsprecher
  • 1998
Contribution
  • M. Kaltenbacher
  • L. Kreitmeier
  • Gerhard Krump
Computer Aided Engineering (CAE) elektrodynamischer Lautsprecher
  • 1998
Lecture
  • M. Kaltenbacher
  • L. Kreitmeier
  • Gerhard Krump
Computer Aided Engineering (CAE) elektrodynamischer Lautsprecher
  • 1998
Contribution
  • Gerhard Krump
Ein Hörtest zur Beurteilung von Lautsprechersystemen in Kraftfahrzeugen
  • 1998
Lecture
  • Gerhard Krump
Zur Temperaturabhängigkeit von Lautsprecherparametern
  • 1997
Lecture
  • Gerhard Krump
Zur Temperaturabhängigkeit von Lautsprecherparametern
  • 1997
Contribution
  • Gerhard Krump
Zur Temperaturabhängigkeit von Lautsprecherparametern
  • 1997
Contribution
  • Gerhard Krump
Zur Temperaturabhängigkeit von Lautsprecherparametern
  • 1997
Lecture
  • Gerhard Krump
Linienspektren als Testsignale in der Akustik
  • 1996
Lecture
  • Gerhard Krump
Linienspektren als Testsignale in der Akustik
  • 1996
Contribution
  • Gerhard Krump
Zur Messung statischer Kraft-Weg-Kennlinien von Lautsprechern
  • 1996
Contribution
  • Gerhard Krump
Linienspektren als Testsignale in der Akustik
  • 1996
Lecture
  • Gerhard Krump
Zur Messung statischer Kraft-Weg-Kennlinien von Lautsprechern
  • 1996
Lecture
  • Gerhard Krump
Zur Messung statischer Kraft-Weg-Kennlinien von Lautsprechern
  • 1996
Contribution
  • Gerhard Krump
Zur Messung statischer Kraft-Weg-Kennlinien von Lautsprechern
  • 1996
Contribution
  • Gerhard Krump
Linienspektren als Testsignale in der Akustik
  • 1996
Lecture
  • Gerhard Krump
Ein Funktionsschema zur Bestimmung der Tonhöhe des Zwicker-Tones
  • 1995
Contribution
  • Gerhard Krump
Ein Funktionsschema zur Bestimmung der Tonhöhe des Zwicker-Tones
  • 1995
Lecture
  • Gerhard Krump
Ein Funktionsschema zur Bestimmung der Tonhöhe des Zwicker-Tones
  • 1995
Contribution
  • Gerhard Krump
Ein Funktionsschema zur Bestimmung der Tonhöhe des Zwicker-Tones
  • 1995
Lecture
  • Gerhard Krump
Zum Zwicker-Ton bei binauraler Anregung
  • 1994
Lecture
  • Gerhard Krump
Zum Zwicker-Ton bei Linienspektren mit spektraler Überhöhung
  • 1994
Contribution
  • Gerhard Krump
Zum Zwicker-Ton bei Linienspektren mit spektraler Überhöhung
  • 1994
Contribution
  • H. Fastl
  • Gerhard Krump
Pitch of the Zwicker-tone and Masking Patterns
  • 1994
Contribution
  • Gerhard Krump
Zum Zwicker-Ton bei binauraler Anregung
  • 1994
Contribution
  • H. Fastl
  • Gerhard Krump
Pitch of the Zwicker-tone and Masking Patterns
  • 1994
Contribution
  • Gerhard Krump
Zum Zwicker-Ton bei Linienspektren mit spektraler Überhöhung
  • 1994
Lecture
  • Gerhard Krump
Einflussgrößen bei der Optimierung einer Hochtonkalotte
  • 1994
Contribution
  • Gerhard Krump
Zum Zwicker-Ton bei binauraler Anregung
  • 1994
Contribution
  • Gerhard Krump
Einflussgrößen bei der Optimierung einer Hochtonkalotte
  • 1994
Contribution
  • Gerhard Krump
Einflussgrößen bei der Optimierung einer Hochtonkalotte
  • 1994
Lecture
  • Gerhard Krump
Zum Zwicker-Ton bei binauraler Anregung
  • 1994
Lecture
  • Gerhard Krump
Einflussgrößen bei der Optimierung einer Hochtonkalotte
  • 1994
Lecture
  • Gerhard Krump
Zum Zwicker-Ton bei Linienspektren mit spektraler Überhöhung
  • 1994
Contribution
  • Gerhard Krump
Zum Zwicker-Ton bei unterschiedlicher Bandbreite der Anregung
  • 1993
JournalArticle
  • Gerhard Krump
Halten Wandler-Boards, was sie versprechen?
  • 1993
Contribution
  • Gerhard Krump
Zum Zwicker-Ton bei unterschiedlicher Bandbreite der Anregung
  • 1993
Thesis
  • Gerhard Krump
Beschreibung des akustischen Nachtones mit Hilfe von Mithörschwellenmustern
  • 1993
JournalArticle
  • Gerhard Krump
Halten Wandler-Boards, was sie versprechen?
  • 1993
Lecture
  • Gerhard Krump
Zum Zwicker-Ton bei unterschiedlicher Bandbreite der Anregung
  • 1993
Lecture
  • Gerhard Krump
Zum Zwicker-Ton bei unterschiedlicher Bandbreite der Anregung
  • 1993
Thesis
  • Gerhard Krump
Beschreibung des akustischen Nachtones mit Hilfe von Mithörschwellenmustern
  • 1993
Contribution
  • Gerhard Krump
Zum Zwicker-Ton bei Linienspektren unterschiedlicher Phasenlagen
  • 1992
Contribution
  • Gerhard Krump
Zum Zwicker-Ton bei zeitlich gepulsten Erzeugerschallen
  • 1992
Lecture
  • Gerhard Krump
Zum Zwicker-Ton bei Linienspektren unterschiedlicher Phasenlagen
  • 1992
Contribution
  • Gerhard Krump
Zum Zwicker-Ton bei zeitlich gepulsten Erzeugerschallen
  • 1992
Lecture
  • Gerhard Krump
Zum Zwicker-Ton bei zeitlich gepulsten Erzeugerschallen
  • 1992
Contribution
  • Gerhard Krump
Zum Zwicker-Ton bei Linienspektren unterschiedlicher Phasenlagen
  • 1992
Lecture
  • Gerhard Krump
Zum Zwicker-Ton bei Linienspektren unterschiedlicher Phasenlagen
  • 1992
Lecture
  • Gerhard Krump
Zum Zwicker-Ton bei zeitlich gepulsten Erzeugerschallen
  • 1992
Contribution
  • Gerhard Krump
Zum Zwicker-Ton bei unterschiedlichen Konfigurationen der spektralen Lücke
  • 1991
Lecture
  • Gerhard Krump
Zum Zwicker-Ton bei unterschiedlichen Konfigurationen der spektralen Lücke
  • 1991
Lecture
  • Gerhard Krump
Zum Zwicker-Ton bei unterschiedlichen Konfigurationen der spektralen Lücke
  • 1991
Contribution
  • Gerhard Krump
Zum Zwicker-Ton bei unterschiedlichen Konfigurationen der spektralen Lücke
  • 1991
Lecture
  • Gerhard Krump
Zum akustischen Nachton bei Linienspektren
  • 1990
Contribution
  • Gerhard Krump
Zum akustischen Nachton bei Linienspektren
  • 1990
Lecture
  • Gerhard Krump
Zum akustischen Nachton bei Linienspektren
  • 1990
Contribution
  • Gerhard Krump
Zum akustischen Nachton bei Linienspektren
  • 1990
Broadcast
  • Gerhard Krump
Beitrag zum Thema Lärmreduktion , volLärm - Wenn Krach krank macht
Broadcast
  • Gerhard Krump
Beitrag zum Thema Lärmreduktion , volLärm - Wenn Krach krank macht

Labore

Tonstudios, Reflexionsarmer Raum, Digitale Medien


Kernkompetenzen

  • Elektroakustik, Hör- und Psychoakustik, Hörversuche
  • Raumakustik, akustische Messtechnik
  • Lautsprechertechnologie
  • Tontechnik und Studiotechnik
  • Sounddesign und Geräuschdesign


Vita

  • 1988-1993: Assistent TU München unter Prof. Zwicker/Prof. Fastl, Promotion in Psychoakustik

  • 1993-1997: Entwicklungsingenieur Nokia Audio Elektronics Straubing

  • 1997-2000: Leiter Grundlagenforschung Harman/Becker

  • 2000-2003: Acoustic Design Manager Harman/Becker

  • seit 2003: Professor für audiovisuelle Medien und Akustik an der Technischen Hochschule Deggendorf Fakultät Elektrotechnik und Medientechnik