Studieren an der THD

Innovativ & Lebendig

Anträge & Organisatorisches.

Studienzentrum

Das Studienzentrum berät zur Fragen des Bewerbungsverfahrens und der Zulassung zum Studium sowie während des Studiums zu Angelegenheiten des Prüfungsrechts und der Ableistung praktischer Studienzeiten. Das Studienzentrum verwaltet auch die persönlichen Daten, also gib daher bitte rechtzeitig alle Änderungen (insbesondere deiner Anschrift, deines Namens) an das Studienzentrum weiter.

Das Studienzentrum findest du im Gebäude B im Erdgeschoss.

Paketanschrift:
Technische Hochschule Deggendorf
Studienzentrum
Dieter-Görlitz-Platz 1
94469 Deggendorf

Postanschrift:
Technische Hochschule Deggendorf
Studienzentrum
Postfach 1320
94453 Deggendorf

Öffnungszeiten:
In der Regel sind wir zu folgenden Sprechzeiten erreichbar (auch während der vorlesungsfreien Zeit):

  • Montag, Dienstag und Donnerstag: 09:30 - 12:00 Uhr sowie 13:00 - 14:30 Uhr
  • Mittwochs geschlossen
  • Freitag 09:30 - 12:00 Uhr
  • Telefonische Sprechzeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 09:00 - 09:30 Uhr

Modulhandbücher

Ein Modulhandbuch beschreibt die zu einem Studiengang gehörenden Module. Es enthält Informationen zu Zulassungsvoraussetzungen, Lerninhalten und -zielen, ECTS Kreditpunkten, Dauer, Arbeitsaufwand, Literatur, Prüfungsarten, Dozenten und Modulverantwortlichen der Module und Lehrveranstaltungen des jeweiligen Studiengangs.

 

Studien- und Prüfungsordnungen

Die Studienordnung und der Studienplan beschreiben die Rahmenbedingungen und Regelungen für ein ordnungsgemäßes Studium an der Technischen Hochschule Deggendorf. Anhand der Studienordnung können die Studierenden ihr Studium planen und Stundenpläne für jedes Semester erstellen. Die rechtlichen Rahmenbedingungen sind in den dazu gehörigen Prüfungsordnungen geregelt.

 

berufsbegleitend

 

 

berufsbegleitend

 

Forschungs-Masterstudiengang

 

 

Studienpläne

Vorlesungspläne

 

International Management Bachelor

Master Strategisches und Internationales Management

Betriebwirtschaft Bachelor

Tourismusmanagement Bachelor

Angewandte Wirtschaftspsychologie Bachelor

Angewandte Volkswirtschaftslehre Bachelor

General Business

 

 

Bachelor Maschinenbau

Bachelor MechatroniK

Bachelor Technisches Design

Master Maschinenbau

Master Mechatronic and Cyber-Physical Systems

 

 

 

Bitte beachte die Angaben des Dozenten einer Vorlesung. Eine Übersicht aller Kurse findest du in iLearn unter dem Kurs AI General Information / AI aktuelle Informationen.

Vorlesungspläne sind vorbehaltlich, bitte informiere dich regelmäßig einen Tag vorher.

Angewandte Informatik / Infotronik Bachelor

Cyber Security Bachelor

Interaktive Systeme / Internet of Things

Künstliche Intelligenz

Wirtschaftsinformatik Bachelor

Wirtschaftsinformatik Bachelor (Berufsbegleitend)

Wirtschaftsinformatik Data Science Bachelor (Berufsbegleitend)

Angewandte Informatik Master

Life Science Informatics Master

Master Wirtschaftsinformatik

 

Abschlussarbeiten

Die Informationen zu Abschlussarbeiten, Bachelorarbeiten und Masterarbeiten findest du nach Fakultät gegliedert:

 

Studiengang: Bauingenieurwesen

Studiengang: Bau- und Umweltingenieurwesen

Studiengang: Ressourcen- und Umweltmanagement

Studiengang: Umweltingenieurwesen

 

 

Studiengang: Angewandte Informatik/Infotronik

Studiengang: Wirtschaftsinformatik

 

Studiengang: Betriebswirtschaft

Studiengang: International Management

Studiengang: Tourismusmanagement

Studiengang: Angewandte Volkswirtschaftslehre

Studiengang: Angewandte Wirtschaftspsychologie

 

 

Studiengang: Elektro-/Informationstechnik

Studiengang: Medientechnik

Studiengang: Master Applied Research

 

 

Studiengang: Maschinenbau

Studiengang: Mechatronik

 

 

Studiengang: Mechatronik Dual Cham

Studiengang: Mechatronik - Schwerpunkt Digitale Produktion

Studiengang: Physikalische Technik

Studiengang: Technische Physik

Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen

Studiengang: Technologiemanagement

Studiengang: Mechatronische und cyber-physische Systeme

 

 

Studiengang: Angewandte Sportwissenschaften

Studiengang: Gesundheitsinformatik

Studiengang: Management im Gesundheits-, Sozial- und Rettungswesen

Studiengang: Physiotherapie Dual mit Schwerpunkt Bewegungswissenschaften

Studiengang: Pflege Dual

 

 

Um die Bachelor- oder Masterarbeiten im …

  • Wintersemester fertig zu stellen, muss die Arbeit bis spätestens 15. Dezember abgeben werden.
  • Sommersemester fertig zu stellen, muss die Arbeit bis spätestens 15. Juni abgeben werden.

Die Bearbeitungszeit der Bachelor- oder Masterarbeit ist der Studien- und Prüfungsordnung der einzelnen Studiengänge zu entnehmen. Um genügend Zeit für die Bearbeitung zu haben, werden die Studierenden gebeten, sich frühzeitig (bereits im Vorsemester) mit dem möglichen Thema der Bachelor-oder Masterarbeit zu befassen.

Studiengang: Health Informatics

Studiengang: Industrial Engineering/Maintenance and Operation

Studiengang: International Tourism Management/Health & Medical Tourism

Studiengang: International Tourism Development

Studiengang: Medical Informatics

 

Hinweis zur Verwendung des Hochschullogos

Die Verwendung ist nur zulässig, wenn es sich um Publikationen der Hochschule mit dienstlichem Hintergrund handelt. Das Logo darf nicht für Arbeiten von Studierenden (z.B. für Haus- oder Studienarbeiten sowie Abschlussarbeiten Bachelor/Master) oder Veröffentlichungen von Professoren im Rahmen ihrer Nebentätigkeit verwendet werden.

Empfehlung zum wissenschaftlichen Arbeiten

Buch:
"Wissenschaftliches Arbeiten"
Prof. Dr. Heesen
Hanser Verlag
ISBN-13: 978-3642033759

 


Anträge & Immatrikulationsunterlagen

Hier findest du deine Immatrikulationsunterlagen, die du in Primuss hochladen musst:

Die folgenden Anträge, sind online auszufüllen und anschließend auszudrucken. Die ausgedruckten Anträge gibst du dann bitte unterschrieben (und mit den entsprechenden Unterlagen) bei der zuständigen Stelle ab.

Allgemeine Anträge

 

Anträge aufgeteilt nach Fakultäten

Prüfungen

 

Die Prüfungsanmeldung erfolgt über das Primuss-Portal der Technischen Hochschule Deggendorf.

Studierende im Praxis- oder Auslandssemester können sich in diesem Zeitraum auch schriftlich zur Prüfung über das Formular zur Prüfungsanmeldung anmelden.

Über die Frist zur Kontrolle der Prüfungsanmeldung wirst du vom Studienzentrum zusätzlich per E-Mail benachrichtigt.

 

 

Rücktritt von bestandenen Prüfungen im SS 2020 (Spezielle Regelungen aufgrund der Corona Pandemie):

In der Zeit von Dienstag, 01.09. bis Montag, 14.09.2020 kann ein Rücktritt von der Prüfung beantragt werden. Die Note wird endgültig gelöscht und kann nicht wieder aktiviert werden.
Dieser Rücktritt muss nicht begründet zu werden.

 

Das entsprechende Formular finden Sie hier: Antrag_Ablehnung Note

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Ein Rücktritt von einer Prüfung ist grundsätzlich nur möglich, wenn die Abmeldung in der angegebenen Frist der Bekanntmachung des Prüfungsablaufes im Primuss-Portal oder schriftlich beim Studienzentrum erfolgt.

Bei studienbegleitenden Leistungsnachweisen (z.B. AWP-Fächer) die vor dem Prüfungszeitraum stattfinden und bei denen eine Anmeldung erforderlich ist, muss die online- oder schriftliche Abmeldung spätestens sieben Tage vor dem jeweiligen Leistungsnachweis erfolgen.

Erfolgt vor der Prüfung kein wirksamer Rücktritt und hat der Studierende die Prüfung aus von ihm zu vertretenden Gründen versäumt, wird die Note mangelhaft erteilt.

 

 

Die Termine für die Notenbekanntgabe und der Zeitraum für eine Prüfungseinsicht wird jeweils in der Bekanntmachung des Prüfungsablaufes bekannt gegeben.

 

 

Zum Anrechnen von Prüfungsleistungen aus dem In- und Ausland muss ein Antrag ausgefüllt und in der Studenten- und Prüfungsverwaltung eingereicht werden. 

 

Prüfungstermine

Die genauen Prüfungszeiten der Technischen Hochschule Deggendorf (Uhrzeit zum jeweiligen Datum) und die jeweiligen Hilfsmittel werden spätestens 14 Tage vor Beginn des Prüfungszeitraumes hier bekanntgegeben.

ACHTUNG: Die Prüfungstermine können sich ändern, kontrolliere daher deinen Prüfungsplan kurz vor der Prüfung erneut!!

Die Prüfungspläne werden zur Zeit aktualisiert. Sollte ein Prüfungsplan nicht dem Stand Sommersemester 2020 entsprechen, so folgt dieser in den nächsten Tagen.  

 

 

 

Raumplanung der Fakultät BIW im SS 2020

Bachelor-Prüfungstermine

Master-Prüfungstermine

 

 

Raumplanung der Fakultät EMT im SS 2020

Hinweis für Beamer

- 10.08.

- 11.08.

- 12.08.

- 13.08.

- 14.08.

- 17.08.

- 18.08.

- 19.08.

- 21.08.

 

Bachelor-Prüfungstermine

Master-Prüfungstermine

 

 

Raumplanung der Fakultät MB-MK im SS 2020

- 01.07.

- 20.07. (Technisches Design)

Bachelor-Prüfungstermine

Master-Prüfungstermine

 

 

Raumplanung der Fakultät NUW im SS 2020

Bachelor-Prüfungstermine

Master-Prüfungstermine

 

 

Raumplanung der Fakultät AGW im SS 2020

Bachelor-Prüfungstermine

 

 

Raumplanung der Fakultät AI im SS 2020

- 19.06.

- 20.06.

- 23.06.

- 26.06.

- 03.07.

- 04.07.

- 06.07.

- 11.07.

- 15.07.

- 21.07.

- 27.07.

- 01.08.

- 03.08.

- 04.08.

- 05.08.

- 06.08.

- 07.08.

 

Bachelor-Prüfungstermine

Master-Prüfungstermine

 

 

Raumplanung der Fakultät ECRI im SS 2020

Bachelor-Prüfungstermine

Master-Prüfungstermine

 

Hinweis:

Handys und sonstige elektronische Geräte dürfen bei Prüfungen nicht am Tisch abgelegt werden und auch nicht betriebsfähig sein! Es dürfen sich nur zugelassene Hilfsmittel am Arbeitsplatz befinden!


Praxissemester

Das Praxissemester an der Technischen Hochschule Deggendorf wird in Firmen und Unternehmen im In- oder Ausland durchgeführt, z.B. in Industrie- und Handelsbetrieben, Banken, Versicherungen oder öffentlichen Dienststellen.

Weitere Details (auch zur Dauer des Praktikums) sind den Prüfungsordnungen der Technischen Hochschule zu entnehmen.
Zusätzlich zu den in der Regel 18 Wochen Praktikum in einem Unternehmen werden praxisbegleitende Kurse in Form von Blockveranstaltungen an der Hochschule abgehalten (PLV).

 

Praktikumsrichtlinien (aufgeteilt nach Studiengängen)

 

Studiengänge Angewandte Informatik (AI) und Interaktive Systeme (IAS):

Studiengang Künstliche Intelligenz (KI)

Studiengang Wirtschaftsinformatik (WI):

 

Studiengang Betriebswirtschaft (BWL):

Studiengang International Management (IM):

Studiengang Tourismusmanagement (TM):

Angewandte Volkswirtschaftslehre (VWL):

Studiengang Wirtschaftspsychologie (WiPsy):

 

 

Studiengang Maschinenbau(MB):

Studiengang Mechatronik und optische Technologien (MK):

Studiengang Technisches Design (TD):

 

Praxisverträge

Die Praxisverträge der Technischen Hochschule Deggendorf können elektronisch ausgefüllt werden und sind dem Beauftragten für die praktischen Studiensemester des jeweiligen Studienganges mehrfach (je nach Praktikumsrichtlinien des Studienganges) zur Unterschrift vorzulegen. Nach der Unterschrift darfst du zwei Exemplare behalten (eines für den Praktikumsbetrieb, eines für dich), das dritte Exemplar muss in der Studentenverwaltung beim jeweiligen Sachbearbeiter abgegeben werden.

Der Vertrag kann direkt in der Praktikumsverwaltung generiert werden.

Alternativ können sich Firmen diese Vorlage herunterladen.

Praxisverträge in:

Praktikumsverwaltung

Allgemeines

Beratung Auslandspraktikum

Die THD bietet bei Auslandspraktika Unterstütztung an in Form von Kontaktadressen, Bewerbungscheck, Förderanträgen etc. Nähere Informationen erhältst du bei Ulrike Sauckel.

Gebühren

Bitte beachte: Solltest du dich kurz vor einem Praxissemester befinden, musst du dich wie gewöhnlich rückmelden. Der Studentenwerksbeitrag ist dennoch an die Staatsoberkasse Bayern zu überweisen.


Infos zu PLV

 

PLV-Veranstaltungen Studiengang Maschinenbau:

Bitte Gruppeneinteilung in iLearn durchführen

PLV-Veranstaltungen Studiengang Mechatronik:

PLV-Veranstaltungen Studiengang Technisches Design:

 

Anmeldung zur PLV-Woche:

 

Häufige Fragen zur PLV:

  • Wie lange dauert das Praxissemester?

Das Praxissemester dauert insgesamt 20 Wochen, davon mindestens 18 Wochen im Unternehmen und zwei PLV Wochen.

  • Wann darf ich in das Praxissemester?

Du musst  mindestens 90 ECTS Kreditpunkte erzielt haben. Das Praxissemester ist regulär im 6. Studiensemester.

  • Wann finden die PLV - Wochen statt?

Die PLV Wochen finden in der vorlesungsfreien Zeit statt. (Zeitraum: Mitte Februar bis 15. März und im September)

  • Wo muss ich meinen Praktikumsvertrag abgeben?

Im Dekanat Maschinenbau und Mechatronik, Raum C206 in dreifacher Ausfertigung.
Unternehmen und Student vorher unterschreiben!

  • Wann muss ich den Vertrag spätestens abgeben?

Eine Woche vor Beginn der ersten PLV Woche. Falls du diesen Termin nicht einhalten kannst, bitte bei Herrn Albert Schreiner melden!

  • Wo finde ich Firmen die ein Praktikum anbieten?

Du findest Firmennamen im Schaukasten im 2. Stock (neben Büro C 203). Für Auslandssemester findest du Firmenadressen im ilearn unter Career Service.

  • Welche Unterlagen benötigt die Hochschule nach meinem Praktikum?

Wir benötigen einen Praktikumsbericht, Referat und das Praktikumszeugnis eine Woche vor der zweiten PLV Woche.

  • Wo muss ich die Unterlagen abgeben?

Im Praktikumsverwaltungsprogramm einfach hochladen.

  • Darf ich Fehltage haben?

Du darfst während des Praktikums im Unternehmen maximal 5 Fehltage haben. 
In den PLV Wochen darfst du keine Fehltage haben.

  • Müssen Feiertage nachgeholt werden?

Grundsätzlich ja, außer die Firma erlässt dir diese Tage.

  • Ich kann mich im Praktikumsverwaltungsprogramm nicht anmelden?

Wenden dich bitte per Mail an web-support@th-deg.de

  • Wie sollte der Praxisbericht gestaltet werden?

Der Praktikumsbericht sollte mindestens 18 DIN A4 Seiten umfassen, einen Überblick (Inhalte, Highlights, Projektübersicht) über Ihr Praxissemester, kein Berichtsheft.

  • Wie sollte das Referat gestaltet werden?

Das Referat sollte 10 bis 15 Minuten dauern, dazu sollten 8 bis 12 Folien in PowerPoint vorbereitet werden. Inhalt: Highlights im Praktikum, Projektvorstellung, Präsentation der Praktikumsarbeit, Vorstellung von bestimmten Fertigungsmethoden, Messverfahren, Softwaretools usw.

  • Was mache ich wenn ich mein Praktikumszeugnis nicht pünktlich erhalte?

Sobald du das Praktikumszeugnis vom Unternehmen erhalten hast, bitte im Praktikumsverwaltungsprogramm hochladen. Wichtig ist, dass du den Praktikumsbericht und das Referat pünktlich hochlädst.

  • Darf ich während des Praxissemesters an Prüfungen teilnehmen?

Ja, du kannst teilnehmen.

  • Muss man sich für die Prüfung Praxismodul anmelden?

Für das Praxissemester/Praxismodul ist keine Prüfungsanmeldung erforderlich.

  • Was mache ich wenn die PLV Woche während meines Praktikums stattfindet?

Das Unternehmen muss dich für die PLV Woche frei stellen, diese Woche muss aber im Unternehmen nachgeholt werden. Bei Auslandssemester machen wir eine Ausnahme, bitte Herrn Albert Schreiner kontaktieren, falls du die PLV Woche nicht besuchen kannst.

  • Darf ich die PLV Wochen schon vor meinem Praktikum absolvieren?

Nein, Praktikum und PLV Wochen müssen zusammenhängend in einem Semester absolviert werden.

  • Status "nicht Bestanden" im Praktikumsverwaltungsprogramm?

Erst wenn du deine erste und zweite PLV Woche sowie dein Praktikum erfolgreich absolviert und deine Unterlagen vollständig hochgeladen hast, bekommst du den Status "Bestanden" im Praktikumsverwaltungsprogramm!

  • Kann mein Praktikumsvertrag verlängert werden?

Eine Verlängerung des Pflichtpraktikums seitens der Hochschule ist nicht möglich.

 

Weitere Fragen zum Thema Praxissemester und PLV-Wochen beantwortet dir gerne Albert Schreiner.

 

 

PLV-Veranstaltungen:

 

Career Service PLV-Veranstaltungen:

 

Anmeldung zur PLV-Woche:

 

Häufige Fragen zur PLV:

Anbei findest du eine Auflistung der häufigsten Fragen und Antworten zum Praxissemester und PLV-Wochen. Für weitere Auskünfte wende dich bitte an Frau Adrienn Jaksch.

  • Wie lange dauert das Praxissemester?

Das Praxissemester dauert insgesamt 20 Wochen, davon mindestens 18 Wochen im Unternehmen und zwei PLV Wochen.

  • Wann darf ich in das Praxissemester?

Du musst mindesten 90 ECTS Kreditpunkte erzielt haben. Das Praxissemester ist das 6. Studiensemester.

  • Wann finden die PLV - Wochen statt?

Die erste PLV Woche besteht aus sieben Seminaren des Career-Service.
Die zweite PLV Woche findet in der vorlesungsfreien Zeit statt.(Zeitraum: Septermber)

  • Wo muss ich meinen Praktikumsvertrag abgeben?

Im Dekanat Naturwissenschaften und Wirtschaftsingenieurwesen im Raum L 214 in vierfacher Ausfertigung. Unternehmen und Student vorher unterschreiben!

  • Wann muss ich den Vertrag spätestens abgeben?

Eine Woche vor Beginn der ersten PLV Woche.
Falls du diesen Termin nicht einhalten kannst, bitte bei Frau Adrienn Jaksch melden!

  • Wo finde ich Firmen die ein Praktikum anbieten?

Du findest Firmennamen im Schaukasten im 2. Stock im C-Gebäude. Für Auslandssemester findest du Firmenadressen in Moodle beim Career Service.

  • Welche Unterlagen benötigt die Hochschule nach meinem Praktikum?

Wir benötigen einen Praktikumsbericht und das Praktikumszeugnis eine Woche vor der zweiten PLV Woche.

  • Wo muss ich die Unterlagen abgeben?

Im Praktikumsverwaltungsprogramm einfach hochladen.

  • Darf ich Fehltage haben?

Du darfst während des Praktikums im Unternehmen maximal 5 Fehltage haben. In den PLV Wochen darfst du keine Fehltage haben.

  • Müssen Feiertage nachgeholt werden?

Grundsätzlich ja, außer die Firma erlässt dir diese Tage.

  • Ich kann mich im Praktikumsverwaltungsprogramm nicht anmelden?

Änder dein Passwort.

Falls dies nicht funktioniert, wende dich bitte an den Administrator.

  • Wie sollte der Praxisbericht gestaltet werden?

Der Praktikumsbericht sollte min. 10 DIN A4 Seiten umfassen, einen Überblick (Inhalte, Highlights, Projektübersicht) über Ihr Praxissemester geben, kein Berichtsheft.

  • Was mache ich wenn ich mein Praktikumszeugnis nicht pünktlich erhalte?

Sobald du das Praktikumszeugnis vom Unternehmen erhalten, bitte im Praktikumsverwaltungsprogramm hochladen. Wichtig ist, dass du den Praktikumsbericht und das Referat pünktlich abgibst.

  • Darf ich während des Praxissemesters an Prüfungen teilnehmen?

Ja, du kannst teilnehmen.

  • Was mache ich wenn die PLV Woche während meines Praktikums stattfindet?

Das Unternehmen muss dich für die PLV Woche frei stellen, diese Woche musst du aber im Unternehmen nachholen. Bei Auslandssemester machen wir eine Ausnahme, bitte Frau Adrienn Jaksch kontaktieren, falls du die PLV Woche nicht besuchen kannst.

  • Darf ich die PLV Wochen schon vor meinem Praktikum absolvieren?

Die erste PLV-Woche, bestehend aus sieben Seminaren des Career-Service, soll ab dem ersten Semester absolviert werden.

  • Status "nicht Bestanden" im Praktikumsverwaltungsprogramm?

Erst wenn du deine erste und zweite PLV Woche sowie dein Praktikum erfolgreich absolviert und deine Unterlagen vollständig hochgeladen hast, bekommst du den Status "Bestanden" im Praktikumsverwaltungsprogramm!

  • Wo finde ich Infos über das Auslandssemester?

Firmenadressen und wichtige Infos über das Auslandssemester findest du unter: Auslandspraktikum

  • Kann mein Praktikumsvertrag verlängert werden?

Eine Verlängerung des Praktikumsvertrages seitens der Hochschule ist nicht möglich.

 

Semesterübersicht

Hier findest du Informationen über die Vorlesungszeit und vorlesungsfreie Zeit der THD.

 

Das Wintersemester beginnt am 01. Oktober 2019 und endet am 14. März 2020.

Vorlesungsbeginn

  • Dienstag, 1. Oktober 2019

Vorlesungsende

  • Freitag, 24. Januar 2020

Vorlesungsfreie Zeit

  • Samstag, 21. Dezember 2019 bis einschließlich Montag, 6. Januar 2020 (Weihnachten)
  • Samstag, 25. Januar 2020 bis Samstag, 14. März 2020

Empfohlener Prüfungsbeginn

  • Montag, 27. Januar 2020

Semesterferien

  • Samstag, 15. Februar 2020 bis Samstag, 14. März 2020

 

 

Das Sommersemester beginnt am 15. März 2020 und endet am 30. September 2020.

Vorlesungsbeginn

  • Montag, 16. März 2020

Vorlesungsende

  • Freitag, 10. Juli 2020

Vorlesungsfreie Zeit

  • Gründonnerstag, 9. April 2020 bis einschließlich Dienstag, 14. April 2020 (Ostern)
  • Freitag, 29. Mai 2020 bis einschließlich Dienstag, 2. Juni 2020 (Pfingsten)
  • Freitag, 12. Juni 2020
  • Samstag, 11. Juli 2020 bis Mittwoch, 30. September 2020

Empfohlener Prüfungszeitraum

  • 11. Juli bis 31. Juli 2020

Semesterferien

  • 1. August bis 30. September 2020

 

 

Die angegebenen Zeiten gelten vorbehaltlich möglicher Änderungen im Rahmen der Corona Pandemie.

Das Wintersemester beginnt am 1. Oktober 2020 und endet am 14. März 2021.

Vorlesungsbeginn

  • Donnerstag, 1. Oktober 2020*

Vorlesungsende

  • Freitag, 22. Januar 2021

Vorlesungsfreie Zeit

  • Mittwoch, 23. Dezember 2020 bis einschließlich Donnerstag, 7. Januar 2021 (Weihnachten)
  • Samstag, 23. Januar 2021 bis Samstag, 13. März 2021

Empfohlener Prüfungsbeginn

  • Dienstag, 26. Januar 2021

Semesterferien

  • 15. Februar 2021 bis 14. März 2021

 

*Am Erstsemestertag dürfen keine Vorlesungen der höheren Semester stattfinden

Rückmeldung

Die THD erhebt folgende Gebühren und Beiträge:

Immatrikulation

Für die Immatrikulation an der Technischen Hochschule Deggendorf muss der Studentenwerksbeitrag innerhalb der im Zulassungsbescheid genannten Frist auf das Konto der Staatsoberkasse Bayern (siehe Bankverbindung für Gebühren und Beiträge) überwiesen werden. Den Nachweis der Überweisung  laden Sie bitte nach Erhalt des Zulassungsbescheides im Bewerbungsportal Primuss hoch.

Rückmeldung

Wollen Studierende der Technischen Hochschule Deggendorf das Studium fortsetzen, müssen sie sich vor Beginn des jeweils nächsten Semesters zum Weiterstudieren anmelden (rückmelden). Gemäß Art. 48 Abs. 1 des Bayerischen Hochschulgesetzes in Verbindung mit § 10 der Immatrikulations-, Rückmelde- und Exmatrikulationssatzung der Hochschule Deggendorf.

Die Rückmeldung erfolgt durch rechtzeitigen und vollständigen Eingang aller fälligen Gebühren und Beiträge auf das Konto der Staatsoberkasse (siehe Bankverbindung für Gebühren und Beiträge) . Bitte beachte dazu auch die jeweils aktuelle Bekanntmachung zur Rückmeldung. Die Studiengebühr bei den berufsbegleitenden Bachelorstudiengängen ist zwei Wochen nach Semesterbeginn fällig. Hierfür erfolgt eine gesonderte Rechnungsstellung.

Der Ausdruck von neuen Immatrikulationsbescheinigungen und die Verlängerung des Ausweises (Aufdruck auf der Vorderseite der Chipkarte am Selbstbedienungs-Terminal) sind möglich, sobald die Einzahlungsdaten von der Staatsoberkasse übermittelt wurden und in der Datenbank verbucht sind.

Rückmeldezeitraum verpasst?

Solltest du die Rückmeldung im vorgesehenen Zeitraum verpasst haben, setze dich bitte mit deinem jeweiligen Sachbearbeiter zur weiteren Klärung der Vorgehensweise in Verbindung. 

 

Die Rückmeldung erfolgt direkt durch Überweisung der fälligen Beträge auf das Konto der Staatsoberkasse Bayern:

Zahlungsempfänger: Staatsoberkasse Bayern in Landshut
IBAN-Nr.: DE64700500002401190315
BIC-Code: BYLADEMMXXX
Name der Bank:
Bayerische Landesbank München 
Brienner Straße 18 
DE-80333 München

Verwendungszweck: Matrikelnummer Studiengang(Kurzform)-Abschluss(Kurzform) / THD / Mustermann
                                           z. B.: 00001234 BWL-B  / THD / Mustermann

Gesamtbetrag: 62,- Euro Studentenwerksbeitrag für alle Studiengänge

Die korrekten Angaben im Verwendungszweck der Überweisung sind für eine erfolgreiche Rückmeldung zwingend notwendig.

 

Studentenausweis

 

Bitte bringe die letzte Seite deines Zulassungsschreibens "Erklärung" (Zulassung zur Teilnahme am Hochschulverwaltungssystem mit der multifunktionalen Chipkarte.) unterschrieben mit. Nur gegen Vorlage der Erklärung wirst du vor Ort fotografiert und erhältst kurz darauf deinen Studentenausweis.

Termine für das Wintersemester 2019/2020 am Campus Deggendorf

Die Karten werden dir bei der persönlichen Immatrikulation übergeben.

Termine für das Wintersemester 2019/2020 am European Campus

Der Kartendruck findet direkt vor Ort am European Campus statt. 

  • Termine werden vor Ort bekannt gegeben.

 

 

  • Um die Gültigkeit der Studentenkarte zu bestätigen muss das Gültigkeitsdatum aufgedruckt werden. Das Datum wird nur als Nachweis für Studentenrabatte benötigt. An der Hochschule selbst ist das Datum irrelevant.
  • Das alte Datum darf keinesfalls von Hand entfernt werden. Die Karte kann dabei beschädigt werden.
  • Die Validierungsstationen stehen im Foyer des Bauteils B, vor Raum B 006. Bitte befolge die Anweisungen auf dem Bildschirm.

 

Bedienungsanleitung Validierungsstation

Am Terminal kannst du dir auf deinen Studentenausweis das aktuelle Gültigkeitsdatum aufdrucken lassen. An der THD sind momentan zwei verschiedene Kartentypen im Einsatz! Beachte daher bitte die folgende Hinweise:

Kartentyp 1 "neu"

Erkennbar an der siebenstelligen Ausweisnummer, beispielsweise "S 1234567". Die Karte muss mit der Vorderseite zu dir zeigend in den seitlichen Kartenslot geschoben werden.

Kartentyp 2 "alt"

Erkennbar an der sechsstelligen Ausweisnummer, beispielsweise "S 123456" oder nur "123456". Die Karte muss mit der Rückseite zu dir zeigend in den seitlichen Kartenslot geschoben werden.

 

Mögliche Fehler

  • Du siehst keinen Aufdruck:
    • Hast du die Karte mit der Rückseite nach vorne zeigend in das Terminal eingeführt?
    • Ist deine Karte stark verbogen, oder löst sich die Beschichtung ab? Ist der Druckstreifen abgekratzt worden? In diesem Fall musst du eine neue Karte beantragen (s. Antrag auf Neuausstellung).
  • Nur eines der Felder Matrikelnummer, Studiengang oder Gültigkeitsdatum erhält den Wert ungültig. Bitte versuche es noch einmal.

 

 

  • Studentenausweis
  • Zahlungsmittel

 

Für Studenten

  • Vermeidung von Wartezeiten
  • Unabhängigkeit von den Öffnungszeiten des Studentensekretariats und des Rechenzentrums
  • Bargeldloses Bezahlen in der Mensa, Copyshop, ISIC-Ausweis, Career-Service und Sprachenzentrum
  • Mehrere Einzelkarten werden auf einer multifunktionalen Chipkarte vereint

Für die Hochschule

  • Vereinfachung von Verwaltungsvorgängen
  • Entlastung des Studentensekretariats bei Routinevorgängen
  • Einsparung von Sachmitteln
  • Sicherheit bei Geldtransfers bei der Begleichung von Gebühren
  • Verringerung des Verwaltungsaufwands durch Selbstbedienung

 

 

Studentenausweis verloren

Bitte beantrage einen neuen Studentenausweis.

 

Studentenausweis funktioniert nicht

Was genau funktioniert nicht?

  • Ausschließlich das Bezahlen ist nicht möglich. Die Schranke am Studentenparkplatz öffnet sich oder der Datumsdruck auf der Rückseite der Karte klappt.
    • Es ist vermutlich nur die Geldbörse defekt. Das Studentenwerk kann diese möglicherweise reparieren. Suche dazu Raum F 101 auf.
    • Sollte das Studentenwerk die Geldbörse nicht reparieren können, musst du leider eine neue Karte beantragen.
  • Ausschließlich der Datumsdruck an den Validierungsstationen funktioniert nicht, bezahlen ist möglich.
    • Bitte wende dich an deinen Sachbearbeiter im Studienzentrum.
  • Die Karte wird von keinem Leser (Mensa, Schranke am Studentenparkplatz, Validierungsstation) mehr erkannt.
    • Bitte beantrage eine neue Karte.
  • Follow me Druck ist nicht möglich.
    • Du hast den Studiengang gewechselt: Bitte verwende die Benutzerkennung und den Studentenausweis deines neuen Studiengangs.

 

Ich möchte Guthaben umbuchen oder auszahlen lassen

  • Wende dich dafür bitte an das Studentenwerk (Raum F 101) oder an den Copyshop. Die Hochschule hat keinen Zugriff auf die Geldbörsen dieser externen Dienstleister.

 

 

Wenn du Hilfe benötigst wende dich bitte an campuscard-support@th-deg.de.

Studienbeiträge

Ab dem Wintersemester 2013/14 werden bis auf die Studiengänge in der Weiterbildung keine Studienbeiträge mehr erhoben!

Der Studentenwerksbeitrag für das Sommersemester 2020 beträgt 52 €.

Ab dem Wintersemester 2020/2021 beträgt der Studentenwerksbeitrag 62 €.

Verwendung der erhobenen Studienbeiträge


Urlaubssemester

Ein Urlaubssemester bedeutet, dass sich der Student in einem freien Semester (6 Monate) befindet, jedoch trotzdem an der Hochschule immatrikuliert bleibt. 

Gründe, für eine Beurlaubung im Sinne des Art. 48 Abs. 2 Satz 1 BayHschG sind insbesondere:

  • ärztlich bescheinigte Krankheit, wenn sie ein ordnungsgemäßes Studium in dem betreffenden Semester verhindern,
  • Umstände, die für Arbeitnehmerinnen Anspruch auf Mutterschutz und/oder Erziehungsurlaub oder für Arbeitnehmer Anspruch auf Erziehungsurlaub begründen,
  • Ableistung eines freiwilligen, von der einschlägigen Studien- und Prüfungsordnung innerhalb der Regelstudienzeit nicht vorgeschriebenen Praktikums,
  • wenn das nach Studienfortschritt der Studierenden erforderliche Anschlusssemester nicht angeboten wird.

Andere Gründe werden nur nach strenger Prüfung des Einzelfalles anerkannt.
Wirtschaftliche Umstände können in der Regel nicht als wichtiger Grund gelten.

Anträge und Hinweise

Um ein Urlaubssemester zu beantragen, benützen Sie bitte das folgende Formular.

§ 11 Antrag auf Beurlaubung

(1) Eine Beurlaubung gemäß Art. 48 Abs. 2 bis 4 BayHSchG ist schriftlich zu beantragen; der wichtige Grund ist nachzuweisen.

(2) 1: Der Antrag auf Beurlaubung kann von der Rückmeldung an im Wintersemester bis zum 15. Oktober und im Sommersemester bis zum 31. März gestellt werden.
2: Tritt der Beurlaubungsgrund erst nach Ablauf der in Satz 1 genannten Frist ein, ohne dass dies vorhersehbar war, so können die Studierenden den Antrag im Wintersemester bis zum 30. November und im Sommersemester bis zum 15. Mai stellen.
3: Später eintretende Beurlaubungsgründe können nicht mehr berücksichtigt werden.

Bitte beachten

Sollten Sie ein Urlaubssemester planen, müssen Sie sich in jedem Fall rückmelden. Dennoch ist der Studentenwerksbeitrag an die Staatsoberkasse Bayern zu überweisen.

Weitere Hinweise zur Immatrikulations-, Rückmelde- und Exmatrikulationssatzung.


Exmatrikulation

  • Der Studierende ist zum Ende des Semesters exmatrikuliert, in dem er die Abschlussprüfung bestanden hat.
  • Ein Studierender ist zu exmatrikulieren, wenn er eine nach der Prüfungsordnung erforderliche Vor-, Zwischen- oder Abschlussprüfung endgültig nicht bestanden hat, es sei denn, dass er in einen Studiengang wechselt, der im Grundstudium nicht gleich ist.
  • Ein Studierender soll exmatrikuliert werden, wenn er, ohne beurlaubt zu sein, sich vor Beginn eines Semesters oder Studienjahres nicht fristgerecht zum Weiterstudium angemeldet hat.
  • Ein Studierender wird exmatrikuliert, wenn er die Studiengebühren nicht rechtzeitig bezahlt.

Antrag

Hinweise zur Exmatrikulation

Die Exmatrikulationsbescheinigung ist sorgfältig aufzubewahren und muss bei einem Hochschulwechsel der neuen Hochschule vorgelegt werden.

Allgemeine Hinweise

 

Eine Rückerstattung der Semestergebühren (Beitrag für das Studentenwerk) ist möglich, wenn du dich vor Beginn des folgenden Semesters exmatrikuliert hast bzw. exmatrikuliert wurdest. Bitte verwende dazu den Antrag der THD.

Die Stichtage hierfür sind:

  • 30. September - für das Wintersemester
  • 14. März - für das Sommersemester

Sollte das Exmatikulationsdatum nach Semesterbeginn - nur spätestens bis zum ersten Vorlesungstag - liegen, ist eine Rückerstattung der Semestergebühren nur über das Studentenwerk möglich. Dazu muss der Antrag spätestens innerhalb 14 Tagen beim Studentnwerk eingehen. Gib bitte den Antrag zusammen mit deinem Studentenausweis beim Studentenwerk ab.

Weitere Informationen findest du in der Satzung.

 

Dein Anspruch auf die studentische Krankenversicherung erlischt mit der Exmatrikulation. Ab diesem Zeitpunkt musst du dich selbst um deine Krankenversicherung und deren Pflicht kümmern. Bei Arbeitslosigkeit wende dich bitte an dein zuständiges Arbeitsamt.

 

Falls du BaföG erhältst, teile deine Exmatrikulation bitte schnellstmöglich deinem zuständigen Amt für Ausbildungsförderung mit.

 

Diese Bescheinigung ist sorgfältig aufzubewahren. Bitte lege diese dem Rentenversicherungsträger unmittelbar nach Aufnahme einer rentenversicherungspflichtigen Tätigkeit vor.

 

Deine Hochschulunterlagen sowie Bücher aus der Bibilothek gibst du bitte (soweit noch nicht geschehen) zurück.
Vorhandene Geldbestände kannst du dir zum einen vom Studentenwerk (Mensa Guthaben) und zum anderen vom Copy-Shop (Kopierguthaben) ausbezahlen lassen.
Die Chipkarte ist danach dein Eigentum.

 

Sollten deine Eltern aufgrund deines Studiums noch kindergeldberechtigt sein, so ist der Kindergeldstelle sofort das Ende deines Studiums mitzuteilen.

Bei Hochschulwechsel

  • Solltest du wegen einer endgültig nicht bestandenen Prüfung exmatrikuliert worden sein, so ist ein Weiterstudium im Studiengang oder einem verwandten, im Grundstudium gleichen Studiengang an bayerischen Hochschulen ausgeschlossen.
  • Die Bewerbung um einen anderen Studiengang innerhalb der Hochschule ist in der jeweiligen Bewerbungsfrist jederzeit möglich.

Solltest du noch weitere Fragen haben, so wende dich bitte im Studienzentrum an deinen jeweiligen Sachbearbeiter.


Infos für Erstsemester

Nachfolgend findest du das Programm zum virtuellen Erstsemestertag des studentischen Konvents.

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen der Fakultäten findest du auf den jeweiligen Fakultätsseiten unter "Aktuelle Informationen zum Wintersemester".

Alle wichtigen Infos zu deinem Studienbeginn von Parken über IT-Infos bis hin zu Beratungsstellen findest du gesammelt in unserem Quietschie Guide (Deggendorf) und unserem Survival Guide (Pfarrkirchen). 

 

Schau auch auf unseren Social Media Kanälen vorbei!

Erstsemesterbefragung

Wir wollen unser Angebot bzw. unsere Services stets verbessern. Daher ist dein Feedback von großem Interesse für uns. Wir freuen uns wenn du dir kurz Zeit nimmst und an unserer Erstsemesterbefragung teilnimmst - Vielen Dank!

Nützliche Links:

 

 

Bitte beachte unsere FAQs und Informationen zum Wintersemester 2020/2021.


Anerkennung von Studienleistungen


Hochschulrecht - Satzungen & Verordnungen

Studiengangsübergreifende Satzungen und Verordnungen

Zulassungsbeschränkungen

Studien- und Prüfungsordnungen

Auswahlverfahren

Satzung über die nähere Ausgestaltung des örtlichen Auswahlverfahrens und über die Voranmeldung für nicht zulassungsbeschränkte Studiengänge an der Hochschule für angewandte Wissenschaften - Fachhochschule Deggendorf (neue Fassung) ab SS 2009 und Änderungssatzung

Studienbeiträge / Immatrikulations-, Rückmelde- und Exmatrikulationssatzung / Gebührenordnungen

Grundordnung

Archiv

Ältere Satzungen und Verordnungen sind im Archiv zu finden.

 

Studiengangsübergreifende Satzungen Satzungen und Verordnungen:

Grundordnung:

Allgemeine Prüfungsordnung (APO):

Praktische Studiensemester:

Akademische Grade:

Studien- und Prüfungsordnungen:

Zulassungsbeschränkungen:

Auswahlverfahren:

Eignungsfeststellung:

Studienbeiträge / Immatrikulations-, Rückmelde- und Exmatrikulationssatzung: