Prof. Dr. rer. nat. Martin Aust

  • Höhere Werkstofftechnik / Kunststofftechnik
  • Chemie
  • Angewandte Physik II
  • Alternative Werkstoffe
  • Nachhaltigkeit
  • AWP: Einführung in die Nanotechnologie

Professor

Praxisbeauftragter


Sprechzeiten

Mittwoch: 12:15 - 13:30 Uhr


Projekte

Nachhaltige Oberflächen nach dem Vorbild der Natur (nOfi)


Kernkompetenzen

  • Allgemeine, organische und makromolekulare Chemie
  • Kunststoffverarbeitungstechnik
  • Kunststoffanalytik
  • Oberflächentechnik
  • Nanochemie
  • Bionik


Vita

Akademischer Werdegang

  • Berufung: Prof. Hochschule Deggendorf 2008
  • Promotion: Dr. rer. nat. Universität Düsseldorf 1994
  • Studienabschluss: Diplomchemiker 1991

Beruflicher Werdegang

  • 1984-1994: Studium und Promotion Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • 1994-2003: Forschungsabteilung der Firma REHAU AG&Co
  • 2004-2008: Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Hochschule Deggendorf
  • seit 2008: Professor an der Hochschule Deggendorf Fakultät Maschinenbau und Mechatronik


Sonstiges

Forschung & Beratung

  • Kunststoffanalytik
  • Additivierung und Modifizierung von Kunststoffen
  • Oberflächenmodifizierung
  • Anwendung bionischer Konzepte