Software-Unternehmer Andexer berichtete über Erfahrungen bei der Unternehmensgründung

9.6.2015 |

20150609-lachmann-andexerStudiengang Wirtschaftsinformatik berufsbegleitend: Software-Unternehmer Andexer berichtete über Erfahrungen bei der Unternehmensgründung

Wie aufwändig es ist, ein Unternehmen in der Softwarebranche zu gründen, weiß niemand genauer als ein Unternehmer, der genau dieses getan hat. Dipl.-Ing. Andexer, Gründer und Geschäftsführer der ASAP Digital Solutions GmbH, hat deshalb bei den Studierenden im berufsbegleitenden Wirtschaftsinformatik-Studiengang darüber berichtet.

Im Rahmen des Faches Unternehmensführung bei Fr. Prof. Dr. Suzanne Lachmann lernen die Teilnehmer nämlich praxisnah, was es heißt, ein Unternehmen zu gründen und dann auch erfolgreich zu führen. Nach den theoretischen Grundlagen bearbeiteten die Teilnehmer praxisgerechte Case-Studies und diskutierten zum Abschluss mit Unternehmer Andexer den realen Fall der Fa. ASAP. Mit großem Interesse verfolgten die Studierenden die Tipps zu den „Dos and Don’ts“ einer Firmengründung, aber auch die Hinweise, die bei der Führung eines jungen Unternehmens zu beachten sind. Ein besonderer Tipp von Hrn. Andexer lautet: „Kooperieren Sie mit Hochschulen!“  - Ein Ratschlag, dem man sich nur anschließen kann.

09.06.2015 | Pressestelle