DATEV-Führerschein 2015

23.10.2015 |

20151023 datev

Reges Interesse an Zusatzqualifikation von THD und DATEV eG

Die Technische Hochschule Deggendorf führt die Kooperation mit DATEV, dem führenden IT-Dienstleister für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte erfolgreich fort. Auch in diesem Semester bietet die THD erneut den Studierenden den sogenannten ‘DATEV-Führerschein‘ als Zusatzqualifikation an. Dieser Kurs ist bereits ausgebucht.

„Bei diesem Wahlfach erlernen die Studierenden den umfassenden Umgang mit der in zahlreichen Steuerkanzleien eingesetzten DATEV-Software“, erläutert Prof. Dr. Ralf Alefs, Professor für Steuerrecht und Rechnungslegung. „Eine praxisorientierte Zusatzqualifikation, die den Berufseinstieg erheblich erleichtert“, so Alefs weiter. Der zertifizierte Führerschein setzt sich aus den Modulen Grundlagen zum Berufstand des Steuerberaters, einer detaillierten softwarebasierten Simulation eines Unternehmens mit verschiedenen Bilanzierungs- und Steuerkomponenten sowie einer intensiven Steuerrecherche zusammen. Abschließend wird eine Online-Prüfung durchgeführt. Bereits am 30. Oktober findet im Gebäudeteil A Raum 111 ab 8:00 Uhr ein Gastvortrag von DATEV statt, bei dem der Berufstand des Steuerberaters näher erläutert wird. Alle steuerinteressierten Studierenden können gerne daran teilnehmen.

23.10.2015 | THD-Pressestelle (Alefs)