Mittelschule Grafenau am TC Freyung

12.11.2013 |

20131112-energiekonzep

Das Energiekonzept der Jugend.

Warum sollen immer nur Erwachsene entscheiden wie die Energiewende zu gestalten ist – vor allem, wenn die Entscheidungen von heute die Generationen von morgen betreffen? Deshalb trafen sich am Mittwoch, den 6.11.2013 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8, 9 und 10 der Mittelschule Grafenau mit Raphaela Pagany und Florian Diepold vom Technologie Campus Freyung sowie mit Magdalena Schwarz, Studentin der Technischen Hochschule Deggendorf.

 

Gemeinsam werden sie in den nächsten drei Wochen Leitlinien und konkrete Maßnahmen für die Energiewende vor Ort erarbeiten und dann dem Grafenauer Stadtrat und Vertretern des Amtes für ländliche Entwicklung präsentieren. Anlass dazu gibt die parallele Erstellung des Energienutzungskonzepts für das Ilzer Land, bei dem mit Hilfe einer umfangreichen Bürgerbeteiligung eine Energiestrategie für die Zukunft der Region entstehen soll. Der aktive Einbezug von Jugendlichen bei der Ausgestaltung von Energiekonzepten ist in dieser Form bisher einzigartig in Deutschland.