Tag der offenen Tür 2015

5.6.2015 |

20150605-big bandAugen-, Ohren- und Gaumenschmaus am Tag der offenen Tür der THD

Zwei Biergärten, drei Bars und eine große Hauptbühne auf dem Campus der Technischen Hochschule Deggendorf: Am Tag der offenen Tür der THD am 12. Juni ist sowohl kulinarisch als auch musikalisch einiges geboten.

„Wir haben hier den allerbesten Platz: Wir haben die perfekte Übersicht und die beste Aussicht" schwärmt Silke Dietrich. Sie und ihre Mitstreiter vom studentischen Verein First Contact e.V. der THD betreiben die Sky Lounge am Tag der offenen Tür. Der Platz ist wirklich exquisit: Ganz oben auf dem Dach des Neubaus bieten sie Cocktails, eine ungezwungene Lounge-Atmosphäre und vor allem einen gigantischen Blick über den Campus, Deggendorf, den Bayerischen Wald und die Donau. Unten auf dem Campus können die Gäste ihren Durst im großen Biergarten auf dem Hauptcampus, dem Weißbiergarten, der Prosecco-Bar oder bei einem erfrischenden Cocktail an der sommerlichen Beach Bar stillen. „Ich bin wirklich stolz auf das Engagement unserer Studierenden und Mitarbeiter. Alle Biergärten und Bars werden von studentischen Vereinen oder Hochschulinstituten betreut", so Professor Peter Sperber, Präsident der THD. Das Team der Mensa der THD sorgt für das leibliche Wohl. Sie verlagern an diesem Tag die Küche kurzerhand nach draußen. Die Speisekarte stand schnell fest: „Es sollte zur Hochschule passen - weltoffen und bodenständig zugleich", erklärt Fridolin Artinger, Chef der Mensa. Würstel- oder Schnitzelsemmeln, Gyros und Asia-Nudeln stehen ebenso zur Auswahl wie klassische Brotzeiten im Weißbiergarten oder Kaffee und Kuchen in der Cafeteria.
20150605-skyloungeGenauso vielfältig wie das gastronomische Angebot gestaltet sich das Bühnenprogramm. Auf der Hauptbühne am Campus reiht sich ab 13.30 Uhr ein Act an den anderen. Gleich zu Beginn gibt die neu gegründete International Band der THD ihr Bestes. Der Hochschulchor zeigt sein Können ebenso wie die Big Band der THD. Ja!Nina, eine bühnenerfahrene Studentin der THD mit eigener CD, betritt ab 16 Uhr die Hauptbühne. Internationale Tanzeinlagen, Preisverleihungen und die Ehrung der besten Studierenden der THD, vorgenommen vom studentischen Konvent, stehen zudem auf dem Programm. Ab 17.30 Uhr werden die Gewinner des großen Gewinnspiels zum Tag der offenen Tür gezogen und ab 18 Uhr bietet der studentische Verein Fast Forest e.V. mit dem spektakulären Rollout ihres neuen Rennautos „Jenny E7" ein würdiges Finale für das Bühnenprogramm, bevor der Campus in der Nacht der Lichter aufwändig und spektakulär illuminiert und inszeniert wird, gleichzeitig übernehmen diverse DJs ab 19.00 Uhr zur Aftershowparty den Donaucampus hinter dem neuen Hörsaalgebäude. Alle weiteren Infos zum Tag der offenen Tür der Technischen Hochschule Deggendorf am 12. Juni finden Sie im Internet.

05.06.2015 | THD-Pressestelle