Graduiertenkolleg informiert über Promotionsmöglichkeiten

2.10.2015 |

20151002 graduiertenkollegInfoveranstaltung „Promovieren – wie geht das, ist das etwas für mich?“

Mehr als 25 Interessenten fanden sich kürzlich an der Technischen Hochschule Deggendorf zum Info-Workshop „Promovieren – wie geht das, ist das etwas für mich?“ ein.

Ziel dieser einmal pro Semester stattfindenden Infoveranstaltung ist es, das oft nebulöse Themenfeld Promotion zu konkretisieren, Berührungsängste abzubauen und interessierten Absolventen der THD hilfreiche Informationen zu möglichen Wegen zur Promotion aufzuzeigen. Die von Dr. Robert Rossberger, dem Leiter des Graduiertenkollegs der Technischen Hochschule Deggendorf durchgeführte Infoveranstaltung behandelte Themenbereiche wie z.B. momentane Rahmenbedingungen, Möglichkeiten und Herausforderungen für Promotionen von FH-/TH-Absolventen in Deutschland, verschiedene Wege zur Promotion und konkrete Promotionsmöglichkeiten an und mit der TH Deggendorf. Darüber hinaus wurden übergeordnete Fragenkomplexe wie z.B: „Warum überhaupt promovieren?“, intrinsische und extrinsische Motivation zur Promotion und finanzielle Aspekte thematisiert und promotionsbegleitende Veranstaltungen und Seminare des Graduiertenkollegs, wie z.B. Workshops zur Themenfindung und zur Erstellung von Exposés, zum wissenschaftlichen Schreiben und Publizieren oder Kurse zu qualitativen und quantitativen Forschungsmethoden vorgestellt. Schlussendlich wurde in einer detaillierten Frage-und-Antwort-Runde auf individuelle Fragestellungen der Promotionsinteressierten eingegangen.

02.10.2015 | THD (Rossberger)