Schnupperstudium und Master-Infoabend

17.10.2015 |

20151016 schupperstudium5. November Schnupperstudium
10. November Master-Infoabend an der THD

Das Wintersemester hat begonnen. Viele Universitäten und Hochschulen vermelden Rekordzahlen. An der Technischen Hochschule Deggendorf haben 1.900 Erstsemester, sogenannte „Quietschies“, ihr Studium begonnen. Allein im Bachelorbereich bietet die THD über 20 Studiengänge aus Wirtschaft, Technik und Gesundheit an. Einige davon sind interdisziplinär angelegt, z.B. Wirtschaftsinformatik oder Medientechnik. Praktisch alle Studienprogramme können dual studiert werden.

Stark nachgefragt waren insbesondere die neu hinzugekommenen Studiengänge Angewandte Trainingswissenschaften und Pflege Dual. Am „European Campus Rottal-Inn“ nahmen allein 170 Studienanfänger das englischsprachige Studium International Tourism Management auf. Dieser Studienstandort schafft Vielfalt in Niederbayern und wird hervorragend angenommen.
Doch nicht immer ist Abiturienten von Anfang an klar, was und wo sie studieren möchten. Um Optionen aufzuzeigen und auf die vielfältigen Möglichkeiten aufmerksam zu machen, bietet die TH Deggendorf am 5. November erneut ein Schnupperstudium an. Im Rahmen der Veranstaltung haben Schülerinnen und Schüler ab 10:00 Uhr Gelegenheit, probeweise Vorlesungen zu besuchen, direkten Einblick ins Hochschulleben zu nehmen, sich mit Studierenden am Campus auszutauschen und sich ein Bild vom Studienalltag zu machen. Die Chance, Erfahrungen aus erster Hand zu erhalten, Kontakt zu Professoren zu haben, Labore zu besichtigen und detaillierte Informationen an den Info-Ständen der Zentralen Studienberatung einzuholen, sollte sich kein Studieninteressent entgehen lassen. Laut Maria Gretzinger und Magdalena Lerchl von der Zentralen Studienberatung der THD werden dabei alle relevanten Themen rund ums Studium abgedeckt: Angefangen bei der Finanzierung, der Wohnungssuche, über Informationen zum dualen Studium, Auslandsaufenthalten im Studium, bis hin zu den Jobchancen. Das Schnupperstudium in den Herbstferien ist eine ideale Möglichkeit für Studieninteressierte und ihre Eltern, sich bezüglich der Hochschule und des Studienwunsches zu orientieren. Eine Anmeldung zum Schnupperstudium ist nicht erforderlich. Das Programm finden Sie auf den Seiten der Zentralen Studienberatung im Internet.
Eine weitere Informationsveranstaltung der TH Deggendorf richtet sich an alle Interessenten an einem der neun konsekutiven Masterstudiengänge bzw. einem der sechs Weiterbildungs-Master. Bei dem Info-Abend, der am 10. November zwischen 17:30 und 20:00 Uhr im Gebäudeteil I der Hochschule stattfindet, werden auch Fragen zum Bewerbungsverfahren sowie der Finanzierung des Studiums angesprochen. Fragen zu den Veranstaltungen Maria Gretzinger und Magdalena Lerchl.

16.10.2015 | THD-Pressestelle (PK)