Für leitende Positionen im Bereich Risiko- und Krisenvorsorge

symbol neu postkarte 1. seite ma rcm

Steckbrief Master Risiko- und Compliancemanagement

  • Studienabschluss: Master of Arts (M.A.)
  • Regelstudienzeit: 2 Vorlesungssemester (Präsenzphase), 3. Semester reserviert für die Masterarbeit
  • Studienbeginn/Bewerbungsfrist:
    • Studienbeginn: jährlich zum Wintersemester (nächster Start: 20. September 2018)
    • Bewerbungsfrist: 15. Juli 2018
    • Maximale Teilnehmerzahl: 20 Studierende pro Jahr
  • zeitlicher Aufwand der Präsenzphasen:
    • die Lehrveranstaltungen finden i.d.R. Freitagnachmittag und Samstag ganztägig statt
      (ca. 2x monatlich)
    • die in Bayern üblichen Schulferien sind größenteils vorlesungsfrei
    • Studienorte: Deggendorf und München
  • Kosten: 4.398 €/Semester + jeweils 52 € Studentenwerksbeitrag + einmaliger Verwaltungsbeitrag von 1.150 €
  • Informationsveranstaltungen:
    Die Informationsveranstaltungen finden jeweils um 19:00 Uhr statt:
    • Mittwoch, 14. März 2018 an der TÜV SÜD Akademie in München (Westendstraße 160) mit Studiengangsleiter Prof. Dr. jur. Josef Scherer
    • Mittwoch, 18. April 2018 am Weiterbildungszentrum der THD
    • Mittwoch, 16. Mai 2018 am Weiterbildungszentrum der THD
    • Mittwoch, 20. Juni 2018 an der TÜV SÜD Akademie in München (Westendstraße 160)
  • Gerne steht Ihnen Corina Brunner auch für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung.
  • Veranstaltungshinweise:
    • im Frühjahr 2018 sind wieder Veranstaltungen mit verschiedenen Themenschwerpunkten geplant.

Zielgruppe

Die Studierenden des Master Risiko- und Compliancemanagement sind unter anderem:

  • Geschäftsführer und Unternehmer, die erfahren wollen, wie sie ihr Unternehmensschiff sicher durch die Klippen des rauen Wirtschaftsalltags steuern
  • (angehende) Abteilungsleiter, die in ihrer Unternehmensabteilung für sämtliche Risiken und für die Erfüllung aller an sie gerichteten Pflichten auch persönlich Verantwortung tragen
  • Betriebswirte, die ihre Ausbildung um Risikomanagement und Compliancemanagement-Kenntnisse erweitern möchten
  • Juristen, die sich weitere Spezialkenntnisse aneignen möchten
  • Unternehmensberater, die auf einem vielseitigen, wachsenden Markt tätig sein wollen
  • Versicherungsspezialisten, die auch auf diesem Gebiet kompetente Ansprechpartner werden möchten
  • Steuerberater, die das Unternehmen umfassend beraten
  • Ingenieure jeglicher Art, die die Verzahnung von Technik mit Wirtschafts- und Rechtskenntnissen als sinnvoll erachten

Aufbau des Studiums

aufbau ma rcm

Bewerbung

 Zulassungsvoraussetzungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium an einer anerkannten Hochschule/Universität
  • mindestens ein Jahr einschlägige Berufserfahrung nach Abschluss des Erststudiums
  • erfolgreiches Durchlaufen des Bewerbungsverfahrens inkl. Orientierungsgespräch mit Studiengangsleiter Prof. Dr. Scherer

Bewerbung Master Risiko- und Compliancemanagement

Bewerbungen werden ganzjährig entgegengenommen.

Die Studienplätze sind auf 20 Teilnehmer begrenzt.

  1. Bewerben Sie sich online über das Bewerbungsportal der Hochschule für berufsbegleitende Studiengänge.
  2. Bitte legen Sie folgende Unterlagen bei:
  • ausgefüllte Bewerbungsunterlagen aus dem Bewerbungsportal (ausgedruckt und unterschrieben)
  • Motivationsschreiben (einseitig und unterschrieben) über Ihre Gründe für das Masterstudium und Ihre beruflichen Pläne
  • Passfoto
  • Kopie des Schulabschlusszeugnisses (Hochschulzugangsberechtigung)
  • tabellarischer Lebenslauf (unterschrieben)
  • beglaubigte Kopie des Studienabschlusszeugnisses (Bachelor, Diplom)
  • Nachweis über die Berufstätigkeit (Bestätigung des Arbeitgebers oder Arbeitszeugnis)
  1. Senden Sie die Bewerbungsunterlagen an:
  • entweder per Email an:
  • oder per Post an:
    Technische Hochschule Deggendorf
    Weiterbildungszentrum
    Corina Brunner
    Dieter-Görlitz-Platz 1
    94469 Deggendorf
  1. Formale Prüfung Ihrer Bewerbung
  2. Sind alle formalen Voraussetzungen erfüllt und noch Studienplätze frei, laden wir Sie zu einem Orientierungsgespräch mit dem Studiengangsleiter Prof. Dr. Scherer ein.

Bei Fragen und Wünschen rund um den Bewerbungsprozess unterstützt Sie Corina Brunner gerne!

Ihre Vorteile

  • Deutschlandweit einzigartiger umfassender Ansatz:
    Anlehnung an ISO 19600, ISO 31000, ONR 49000, PAS 99, COSO I, II, …
  • Hochqualifizierte Dozenten
  • kleine Studiengruppen und seminaristische Lehre
  • in Kooperation mit RiskNet und der TÜV Süd Akademie
  • inkl. Zusatzqualifikation „Qualitätsmanagement-Fachkraft QMF-TÜV“ der TÜV SÜD Akademie
  • akkreditiert durch die FIBAA

Studiengangsleiter Prof. Scherer über den Master RCM

 

Kontakt

Corina Brunner

corina brunner2

Weiterbildungsreferentin

  • Bachelor Technologiemanagement
  • Master Risiko- und Compliancemanagement
  • Master Public Management
  • MBA General Management

ITC 2, 1.OG, Raum 1.03

+49 (0)991 3615-748

Events & More

jetzt bewerben

ikon informaterial anfordern

siegel 15jwbz